section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Heute legte die Arbeitsagentur den aktuellen Arbeitsmarktbericht vor. So waren im Juli 2012 im Agenturbezirk Regensburg mehr Männer und Frauen arbeitslos gemeldet als im vergangenen Monat. Vor allem die Jugendarbeitslosigkeit nahm saisonal bedingt zu.

Deutschlandweit sind laut Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg (BA)  die Arbeitslosenzahlen im Juli 2012 leicht angestiegen. Die Arbeitslosenquote stieg von Juni auf Juli um 0,2 Punkte auf 6,8 Prozent. Damit befinden sich derzeit 2. 876 000 Frauen und Männer auf Jobsuche. Das sind 67.000 mehr als im Vormonat.

Im Agenturbezirk Regensburg, der Stadt und Land Regensburg sowie Kehlheim und Neumarkt mit einschließt, waren im Juli 2012 insgesamt 7.992 Männer und Frauen arbeitslos gemeldet. Die aktuelle Arbeitslosenquote beträgt damit 2,6 Prozent.

Saisonal bedingt stieg im Juli 2012 insbesondere die Jugendarbeitslosigkeit an. Aktuell sind 861 Jugendliche im Alter von 15 bis 25 Jahren arbeitslos. Gleichbleibend hingegen sind die Werte für Arbeitslose im Alter von 50 Jahren und älter.

Stabile Arbeitslosenquoten

Die Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Regensburg beträgt aktuell 2,6 Prozent und liegt damit exakt auf dem Wert vom letzten Monat und auf dem vom letzten Jahr. Nur bei den Jugendlichen hat sich eine leichte Erhöhung der Arbeitslosenquote eingestellt. Dies ist allerdings üblich, da im Juli stets das Schul- bzw. Ausbildungsjahr endet. Dagegen hat sich bei den Älteren im Vergleich zum Vorjahresmonat eine leichte Verbesserung eingestellt. So beträgt die Arbeitslosenquote bei den 50 bis 65-Jährigen 3,6 Prozent und liegt damit exakt auf dem Vormonatswert und sogar 0,1 Prozentpunkte unter dem Wert vom Juli 2011. Bei den Älteren von 55 bis 65 Jahren hat sich die Quote gegenüber dem Vormonat überhaupt nicht verändert, liegt jedoch mit aktuell 4,3 Prozent um 0,2 Prozentpunkte niedriger als im Juli letzten Jahres.

Ausbildungsmarkt: Mehr Stellen als Bewerber

Im Agenturbezirk Regensburg haben die Arbeitgeber seit dem 1.10.2011 bislang insgesamt 4.355 Berufsausbildungsstellen gemeldet. Das sind 831 Ausschreibungen mehr als im Vorjahreszeitraum. Diesen Ausbildungsstellen stehen jedoch nur 3.885 junge Berufsstarter gegenüber.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.arbeitsagentur.de


Bildquelle: |

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer