Rauschgiftfund in Regensburg

Bei einer Fahrzeugkomntrolle auf der A 93 bei Pentling stellten Schleierfahnder der Polizei Regensburg eine große Menge an Rauschgift sicher.

Am 6. November 2012 zogen Schleierfahnder einen Renault mit tschechischem Kennzeichen aus dem Verkehr. Der Wagen war auf der A 93 in Richtung München unterwegs gewesen.

Die Insassen des Fahrzeugs, ein 21-jähriger Mann aus Tschechien und seine 28-jährige Beifahrerin hatten rund 2,1 kg Marihuana mit an Bord. Das ganze war gut versteckt in den Lautsprecherboxen im Fahrzeuginneren. Desweiteren befand sich in der Geldbörse der Frau eine geringe Menge Crystal Speed.

Ein anschließend durchgeführter Drogentest bei den beiden verlief ebenfalls positiv. Derzeit befinden sich beide Drogenschmuggler in Untersuchungshaft.
Bildquelle: |



FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang