Streik in Regensburg: 26 Kitas geschlossen


streik in regensburg 26 kitas geschlossen fullMit Warnstreiks im öffentlichen Dienst erhöht ver.di den Druck auf die Arbeitgeber. Nach den zwei ergebnislosen Vorrunden dehnt ver.di die Warnstreiks aus. Auf zwei zentralen Kundgebungen am 10.04. in München für Südbayern und in Nürnberg am 11.04. für Nordbayern werden jeweils mehrere Tausend Beschäftigte des öffentlichen Dienstes des Bundes und der Kommunen ihren Unmut über das Verhalten der Arbeitgeber deutlich machen. Ein weiterer Schwerpunkt ist am Donnerstag, 12. April, ein ganztägiger Warnstreik in Hannover und Bremen.

In Regensburg sind deswegen am Dienstag, den 10. April, 26 Kitas und Mittagsbetreuungen geschlossen.


Notdienst in Horten und Kitas wird in folgenden Einrichtungen angeboten:
- Hort Altstadt (Kapuzinergasse 3, 93047 Regensburg)
- Hort Engelburger Gasse (Am Schulbergl 7, 93047 Regensburg)
- Hort Clermont-Ferrand-Schule (Grimmstraße 3, 93049 Regensburg)
- Hort Wolfgangschule (Brentanostraße 13, 93051 Regensburg)
- Hort Haydnstraße (Haydnstraße 13, 93053 Regensburg)
- Hort Hohes Kreuz (Straubinger Straße 42, 93055 Regensburg)

- Kita Hedwigstraße (Hedwigstraße 27, 93049 Regensburg)
- Kita Oberisling (Rauberstraße 2, 93053 Regensburg)
- Kita Burgweinting-Obertraubling (Obertraublinger Straße 40 a, 93055 Regensburg)
- Kita Burgweinting-Sophie-Scholl (Sophie-Scholl-Straße 78, 93055 Regensburg)
- Kita Gewerbepark (Im Gewerbepark A 65, 93059 Regensburg)

Im Bereich Mittagsbetreuung wird es an der Grundschule Prüfening zwei Notgruppen geben: eine kurze Gruppe für jeweils ungefähr 25 Kinder von 11.15 bis 14 Uhr sowie eine lange Gruppe für ungefähr 25 Kinder von 11.15 bis 17 Uhr.

An der Kreuzschule wird eine lange Notgruppe und in der Mittagsbetreuung Steinweg eine kurze Gruppe eingerichtet.

Servicenummer für Notfälle

Unter der Servicenummer für Notfälle ist Hilfe bei Notfällen in der Mittags- und Tagesbetreuung von Kindern zu finden. Das Notfalltelefon ist am Dienstag, 10. April, von 8 bis 14 Uhr besetzt.

(0941) 507-79 50

Wie bekomme ich einen Notbetreuungsplatz?

Eltern können sich bei der Schließung der Einrichtung ihres Kindes an die Einrichtungsleitung wenden und eine Notbetreuung in einem anderen Kindergarten oder Hort anfordern. Die Plätze können jedoch begrenzt sein. Kinder unter drei Jahren, die in Krabbelstuben, Kinderhäusern und -krippen betreut werden, können nicht in anderen Einrichtungen aufgenommen werden.
Wenn mehr Anträge als Plätze vorliegen, werden die Notbetreuungsplätze per Losentscheid vergeben. Für die aufnehmende Kindertageseinrichtung sind Meldelisten der Besuchskinder aus Fremdeinrichtungen von der abgebenden Einrichtungsleitung zu erstellen.

Warnstreik in allen Bereichen der Stadtverwaltung am 11. April

Am Mittwoch, den 11. April 2018, ruft ver.di Beschäftigte aus allen Bereichen der Stadtverwaltung erneut zu einem ganztägigen Warnstreik auf.  

Die Stadt Regensburg kann derzeit nicht abschätzen, wie viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dem Streikaufruf folgen werden. Wahrscheinlich wird es in den Dienststellen der Stadtverwaltung zu deutlichen Einschränkungen kommen. Auch bei einem persönlichen Amtsbesuch ist mit längeren Wartezeiten zu rechnen. Bei der städtischen Müllabfuhr kann es ebenfalls zu einem Warnstreik kommen.
Bildquelle: bigstockphoto.com | timekleinstock



Werbung


Werbung



FACE AND FASHION Finale - Fotogalerie
Das FACE AND FASHION Finale 2018 war ein voller Erfolg. Alle Highlights des großen Fashion und Dance Events des Jahres gibt es hier auf einen Blick:

weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


Werbung



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang