Versuchter Einbruch zur Mittagszeit

versuchter einbruch zur mittagszeit fullZur Mittagszeit versuchte ein bislang unbekannter Täter im Stadtwesten in verschiedene Wohnhäuser einzudringen. Die Art der gesicherten Spuren lässt darauf schließen, dass der Unbekannte zwar Schäden an den Haustüren verursachte, die Versuche aber ungeeignet waren, um tatsächlich in die Gebäude zu gelangen. Die Kripo Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Zeit, in der der Täter agierte, wird von den Ermittlern aufgrund der bisherigen Erkenntnisse auf 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr eingegrenzt. In dieser Stunde entstanden an insgesamt fünf Reihenhäusern im Roter-Brach-Weg Schäden an den Eingangstüren. Der dabei verursachte Sachschaden liegt jeweils bei etwa 200 Euro.

Der Täter gelangte dabei in keines der Gebäude und blieb daher ohne Beute.

Die Ermittler der Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hoffen bei der Suche nach dem Täter auch auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Wem ist zur Mittagsstunde im Bereich Roter-Brach-Weg eine Person aufgefallen, die mit den versuchten Einbrüchen in Verbindung stehen könnte?

Der Täter könnte im Bereich Roter-Brach-Weg auch durch Klingeln an Wohnungen und Häusern aufgefallen sein.

Mitteilungen werden dringend an die Telefonnummer 0941/506-2888 erbeten.

Nur Informationen, die die Ermittler der Kripo erreichen, können von diesen auf einen Tatzusammenhang geprüft werden. Lieber eine Information zu viel, als die entscheidende zu wenig.
Bildquelle: pixelio.de | Christoph Droste



Werbung


Werbung



FACE AND FASHION Finale - Fotogalerie
Das FACE AND FASHION Finale 2018 war ein voller Erfolg. Alle Highlights des großen Fashion und Dance Events des Jahres gibt es hier auf einen Blick:

weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


Werbung



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang