Richtfest im Dörnbergforum

richtfest im doernbergforum 2Gemeinsam mit rund 300 Gästen feierten die Bauherren Martin Bucher und Hubert Haupt Richtfest im Nahversorgungszentrum des neuen Stadtquartiers im Inneren Westen Regensburgs. Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann lobt in einem Redebeitrag die vorausschauende Planung des Projekts in Sachen E-Mobilität.

Der Rohbau des Dörnbergforums als Eingang zum neu entstehenden Stadtquartier Das Dörnberg ist fertiggestellt - ein Anlass zum Feiern für die Bauherren Hubert Haupt und Martin Bucher: „Mit dem Quartierszentrum erhält der Innere Westen einen neuen Marktplatz für Handel, Gesundheit und Gewerbe. Wir freuen uns, zum Anlass des Richtfests mit dem Orthopädie Traumatologie Centrum Regensburg und der Orthopädie-Schuhtechnik-Manufaktur Fischer Fußfit zwei weitere Mieter namentlich bekannt geben zu können.“ Damit sind mittlerweile über 80 Prozent der rund 20.000 Quadratmeter vermietbaren Fläche im Dörnbergforum bereits vergeben. Die Fertigstellung des neuen Zentrums ist für Anfang 2019 vorgesehen.

richtfest im doernbergforum 1Auf einer dieser Flächen feierten Vertreter künftiger Gewerbemieter und Wohnungskäufer im Georgenhof als erstem Wohnbauabschnitt im Dörnberg gemeinsam mit Planern, Architekten und Handwerkern sowie weiteren Projektbeteiligten das Richtfest. Vor den rund 300 Gästen sprach BR-Moderatorin Traudi Siferlinger den traditionellen Richtspruch und bat in kurzweiliger Manier um Glück und Segen für die Mieter und Besucher des Dörnbergforums. Als besonderen Gast durften die Bauherren den bayerischen Innenminister Joachim Herrmann begrüßen. Dieser würdigte in seinem Redebeitrag den innovativen Ansatz des Projekts, das mit einem europaweit einzigartigen E-Mobilitätskonzept eine Vorreiterrolle im Wohnungsbau einnimmt. Herrmann: „Hier am Dörnberg hat die Zukunft bereits begonnen. Es ist ein echtes Vorzeigebauprojekt im Freistaat, auf das man stolz sein kann. Die künftigen Bewohner des Quartiers können deshalb gelassen den weiteren Mobilitätsentwicklungen entgegensehen.“ So kann jeder Tiefgaragenstellplatz im ersten Wohnbauabschnitt mit einer E-Ladestation ausgestattet werden. Ein Lösungsansatz aus zwei Komponenten, der zusammen mit der Rewag entwickelt wurde, beugt ausufernden Ladezeiten und drohenden Netzüberlastungen vor.

Nach dem offiziellen Teil der Feierlichkeiten bot sich den Anwesenden die Gelegenheit, bei musikalischer Untermalung und bayerischen Leckereien die Veranstaltung im geselligen Rahmen zu genießen. Darüber hinaus konnte eine fertiggestellte Konzeptwohnung im Georgenhof besichtigt werden. Dort feierte man bereits im Oktober vergangenen Jahres Richtfest. Noch in diesem Jahr werden die ersten Bewohner ihr neues Zuhause im Dörnberg beziehen. 

richtfest im doernbergforum 3Über das Dörnberg

Das Dörnberg wird in den kommenden Jahren auf 25 Hektar Fläche zwischen Kumpfmühler und Dechbettener Brücke Schritt für Schritt von Osten nach Westen wachsen. Im ersten von drei Bauabschnitten entstehen zunächst das Quartierszentrum Dörnbergforum und rund 300 Wohneinheiten im Georgenhof. Eigentumswohnungen, Apartments und Maisonetten mit Wohnflächen zwischen ca. 26 und 150 Quadratmeter halten für verschiedenste Zielgruppen passende Wohnangebote bereit. Dank vielfältiger Nutzungs- und Mieterstruktur willdas Dörnbergforum einmal alles bieten, was man zum täglichen Leben braucht. Auf rund 20.000 Quadratmetern vermietbarer Fläche sind dort dann unter anderem Einzelhandel, Gastronomie und Hotel, Fitnesscenter, Arztpraxis und Apotheke sowie Büros und Dienstleistungen zu finden. Edeka, Alnatura, ein Holiday Inn Express Hotel, ein John Reed Fitness Music Club und die MLP-Finanzdienstleistungen AG – die Liste der feststehenden Mieter umfasst bekannte Marken. Ergänzt wird die Riege seit kurzem durch das OTC – Orthopädie Traumatologie Centrum Regensburg und die Orthopädie-Schuhtechnik Fischer Fußfit. Für die Gestaltung des Quartierszentrums zeichnet sich das Architekturbüro Allmann Sattler Wappner aus München verantwortlich. Die Fertigstellung des ersten Bauabschnitts ist für Anfang 2019 geplant.
Bildquelle: Kamerafoto / sonstige | Dörnberg-Viertel Projekt GmbH&Co. KG/Anja Ostermann/Allmann Sattler Wappner Architekten



Werbung


Werbung



FACE AND FASHION Finale - Fotogalerie
Das FACE AND FASHION Finale 2017 war ein voller Erfolg. Alle Highlights des großen Fashion und Dance Events des Jahres gibt es hier auf einen Blick:

weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


Werbung



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang