Fahrlehrer auf Motorrad wird tödlich verletzt - Nachtrag


Pixelio Karl Heinz Laube fullAm Dienstagnachmittag, 07.08.2018, gegen 14.20 Uhr, ereignete sich auf der Umgehungsstraße R18 – Höhe Abzweigung Oppersdorfer Straße – ein tödlicher Verkehrsunfall.

Der 42-jährige ungarische Unfallverursacher des tödlichen Verkehrsunfalls, der sich gestern, gegen 14.20 Uhr, auf der Umgehungsstraße R18 bei Lappersdorf ereignete und bei dem ein 40-jähriger Fahrlehrer bei der Fahrschulausbildung auf seinem Motorrad ums Leben kam, wurde heute von Polizeibeamten der PI Regenstauf auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Regensburg dem Ermittlungsrichter am Amtsgericht  Regensburg zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl wegen Fluchtgefahr.

Der Unfallverursacher, der sich wegen fahrlässiger Gefährdung des Straßenverkehrs sowie wegen fahrlässiger Tötung verantworten muss, wurde daraufhin in die JVA Regensburg eingeliefert.
Bildquelle: pixelio.de | Karl-Heinz Laube



Adventskalender 2018 Gewinnspiel
Werbung
Werbung



FACE AND FASHION Finale - Fotogalerie
Das FACE AND FASHION Finale 2018 war ein voller Erfolg. Alle Highlights des großen Fashion und Dance Events des Jahres gibt es hier auf einen Blick:

weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang