RVV sucht Quereinsteiger


busfahren im rvv fullDer Regensburger Verkehrsverbund sucht gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Regensburg Quereinsteiger, die das Steuer lieber selbst in die Hand nehmen. Für die zahlreichen Busunternehmen in Stadt und Region starten neue Qualifizierungsmaßnahmen mit Unterstützung der Arbeitsagentur.

Nach der rund acht- bis zwölfwöchigen Ausbildung zur Busfahrerin oder zum Busfahrer erfolgt der Einsatz bei einem von zahlreichen Busunternehmen in Stadt und Region Regensburg.

Erwartet werden Bereitschaft zur Schichtarbeit, persönliche und medizinische Eignung und mindestens der Führerschein der Klasse B. Die Verdienstmöglichkeit liegt bei min. 2.300 € monatlich (brutto) – und das auch für Quereinsteiger! Der persönliche Bedarf an Weiterqualifizierung wird für jeden Bewerber individuell ermittelt. Die Einstellung erfolgt bereits zu Beginn der Qualifizierungsmaßnahme.

Am Donnerstag, den 20. September laden die Agentur für Arbeit und der RVV zu einem unverbindlichen Informationstag in die Galgenbergstraße 24, Berufsinformationszentrum ein. Interessierte Bewerberinnen und Bewerber können sich zwischen 10 und 18 Uhr zum Berufsbild, Einstiegschancen, Qualifizierung und Förderleistungen informieren.

Weitere Informationen zum Qualifizierungsprogramm und zum Berufsbild unter www.rvv.de/busfahrer
Bildquelle: pixelio.de | Peter Smola



FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang