section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Am Donnerstagmorgen, den 15.11.2018, kam es in der Max-Plank-Straße (B 15) zu einem Unfall zwischen zwei Pkw, bei dem beide Fahrzeugführer verletzt wurden. Gegen 05.55 Uhr befuhr ein 52jähriger mit seinem Pkw die Max-Plank-Straße stadteinwärts. Nach derzeitigem Ermittlungstand hielt er mit seinem Ford aufgrund einer Panne auf der Fahrbahn an. Ein in gleicher Richtung fahrender 29jähriger Mercedes-Fahrer erkannte den stehenden Pkw zu spät und konnte trotz Ausweichmanöver einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden.

Durch den Aufprall wurde der 52jährige mittelschwer - der 29jährige leicht verletzt. Beide wurden zur ärztlichen Versorgung in Regensburger Krankenhäuser eingeliefert.

Die Fahrzeuge erlitten einen Totalschaden und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beträgt ca. 25.000 Euro. Die Fahrbahn musste nach der Bergung der Fahrzeuge aufgrund von auslaufenden Betriebsstoffen gereinigt werden.

Die Max-Plank-Straße wurde in beide Fahrtrichtungen für ca. zwei Stunden gesperrt.
Bildquelle: pixelio.de | Falk Jaquart

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten einen direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer