Lammsbräu verklagt Danone


Lammsbräu klagt gegen den französischen Weltkonzern Danone. Das Bio-Siegel von Volvic-Mineralwasser ist nach Ansicht des oberpfälzer Bio-Getränkeherstellers nicht gerechtfertigt. Stellvertretend für die Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser und mehrere mittelständische Mineralbrunnen will Lammsbräu außerdem noch gegen das SGS Institut Fresenius gerichtlich vorgehen.

Bereits im November mahnte der Neumarkter Bio-Getränkehersteller Danone ab und forderte zum Verzicht auf das Label „Natürlich Bio“ auf den Volvic-Flaschen auf. Diese Verwendung sei irreführend, da Volvic „kein Bio-Mineralwasser“ sei und deswegen nur ein „Schein-Bio-Siegel“ trage, so Susanne Horn von der Geschäftsführung von Neumarkter Lammsbräu. Außerdem sei das von Fresenius verliehene Siegel „Premiummineralwasser in Bio-Qualität“ nicht gerechtfertigt, da das Institut die Zertifizierung dem jeweiligen Kunden anpassen würde. „Die Richtlinien von SGS Institut Fresenius lassen genauso viele Rückstände von Pestiziden und ihren Abbauprodukten zu wie die Regelungen für konventionelles Mineralwasser", kritisiert Horn.

Nach Ansicht der Neumarkter Lammsbräu werden dadurch die Vorgaben des Bundesgerichtshofs verletzt, wonach Bio-Mineralwasser deutlich reiner sein muss als herkömmliches Mineralwasser. „Es kann nicht sein, dass dieselben Konzerne, die mit ihrer Produktpalette die Umweltzerstörung durch die konventionelle Landwirtschaft mitverursachen, jetzt mit genau auf ihre Bedürfnisse zurechtgestutzten Schein-Bio-Siegeln den Eindruck erwecken wollen, Teil der Bio-Lösung zu sein. Hiergegen müssen wir uns alle gemeinsam wenden“, so Susanne Horn.
Bildquelle: pixelio.de | Harry Hautumm



Werbung


Werbung



FACE AND FASHION Finale - Fotogalerie
Das FACE AND FASHION Finale 2018 war ein voller Erfolg. Alle Highlights des großen Fashion und Dance Events des Jahres gibt es hier auf einen Blick:

weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang