Mathe-Abi: Regensburger Gymnasiasten wenden sich an Staatsregierung


Zahlreiche Abiturienten in Regensburg fordern eine günstigere Bewertung des diesjährigen Mathe-Abiturs. Zusammen mit dem Jugendbeirat der Stadt Regensburg wenden sie sich nun in einem offenen Brief an den bayerischen Ministerpräsidenten und den bayerischen Kultusminister.

In dem offenen Brief bitten die Abiturienten Ministerpräsident Markus Söder und Kultusminister Michael Piazolo, sich für eine Senkung des Notenschlüssels einzusetzen. Die Aufgaben aus sämtlichen Bereichen seien 2019 weitaus schwieriger und in keiner Weise mit den Aufgabenstellungen der Vorjahre vergleichbar gewesen, heißt es in dem Schreiben. „Auch Lehrer sich zeigten sich von der Komplexität der Aufgaben überrascht, wie deren zahlreichen Unterschriften bei der Online-Petition belegen. Auch nach ihrer Meinung überschritten die Aufgaben die Leistungsanforderungen der Abiture der Vorjahre bei weitem.“

Der Jugendbeirat der Stadt Regensburg fordert deshalb Söder und Piazolo zum Handeln auf. Nach seiner Vorstellung sollen beide die Aufgaben aller Bereiche hinsichtlich des Schwierigkeitsgrads und der Textlastigkeit überprüfen lassen und dabei auf die Gerechtigkeit gegenüber den anderen Jahrgängen achten. „Es sollte nicht zu einer Glückssache werden, in welchem Jahr das Abitur absolviert wird“, heißt es im offenen Brief.

Deutschlandweiter Protest gegen Mathe-Abi

Seit Ende des diesjährigen Mathe-Abiturs protestieren bayerische Gymnasiasten gegen die Aufgaben. Eine Vielzahl hat sich bereits in eine Online-Petition eingetragen. Die Empörung der bayerischen Abiturienten hat zudem ganz Deutschland erreicht. Auch in anderen Bundesländern wurden Online-Petitionen ins Leben gerufen und Beschwerden gegen das Mathe-Abitur eingereicht. Es gibt zwar in Deutschland kein zentrales Abitur, dennoch greifen die einzelnen Bundesländer in mehreren Fächern auf einen gemeinsamen Pool an Aufgaben zurück.
Bildquelle: pixelio.de | Joerg Trampert



FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang