Brand in Obertraubling gelöscht


Der Brand auf dem Firmengelände einer Spedition in Obertraubling konnte mittlerweile gelöscht werden. Das Feuer war am Dienstagmittag ausgebrochen. Die Bevölkerung wird noch immer gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Nach Angaben der Polizei hatte ein Wechselbrückenträger (Container) gegen 11.30 Uhr Feuer gefangen. Innerhalb des Containers kam es zu mehreren kleineren Explosionen, so die Polizei weiter. Im Inneren des Containers hatten sich nach ersten Erkenntnissen Chlortabletten, Treibmittel für Spraydosen und Rasierschaum befunden.

Ein Speditionsangehöriger wurde bei dem Brand leicht verletzt. Er erlitt eine Atemreizung und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Die 60 Mitarbeiter der Firma wurden evakuiert und in einer angrenzenden Firma kurzzeitig untergebracht. Vorsorglich wurde auch ein Schnellrestaurant in unmittelbarer Nähe geräumt. Menschen in umliegenden Gebäuden wurden zudem gebeten, diese nicht zu verlassen.

Die Verkehrssperrungen an der Bundesstraße 15 sind bereits wieder freigegeben. Das Gewerbegebiet Am Langwiesfeld ist derzeit aber noch gesperrt. Die Höhe des Sachschadens ist bisher unklar.

Wegen der Rauchentwicklung ist die Bevölkerung im nahen Umfeld weiterhin aufgerufen, Fenster und Türen geschlossen zu halten.
Bildquelle: pixelio.de | lichtkunst.73



FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

FACE AND FASHION Finale - Fotogalerie
Das FACE AND FASHION Finale 2019 war ein voller Erfolg. Alle Highlights des großen Fashion und Dance Events des Jahres gibt es hier auf einen Blick:

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang