Badeunfall am Roither Weiher


Am späten Montagnachmittag kam es am Roither Weiher im Landkreis Regensburg zu einem schweren Badeunfall. Ein 76-jähriger Mann musste dabei reanimiert werden.

Der 76-Jährige trieb leblos im Wasser. Badegäste zogen ihn an Land und begannen, den Mann zu reanimieren. Wie die Polizei in Neutraubling mitteilte, wurde der 76-Jährige von einem 30-jährigen Mann aus Regensburg und einer 52-jährigen Frau aus Wiesent beatmet. Ein Rettungshubschrauber versorgte den verunglückten Mann weiter und flog ihn in ein Krankenhaus.

Zuvor war der 76-Jährige nach Angaben von Zeugen noch im Weiher geschwommen. Weshalb er verunglückte, ist derzeit noch nicht geklärt.
Bildquelle: pixelio.de | Angelina Ströbel



FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang