Zeugen gesucht: Außenspiegel trifft Autofahrer am Kopf


Am Dienstagnachmittag kam es in der Grünthaler Straße in Regensburg im Begegnungsverkehr zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Dabei wurde einer der beiden beteiligten Fahrer von einem abgefahrenen Außenspiegel am Kopf getroffen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalls.

Ein bislang unbekanntes Fahrzeug, von dem keinerlei Beschreibung vorliegt, befuhr die Grünthaler Straße in Richtung Regensburg. Zwischen Hinterer und Vorderer Keilbergstraße befuhr gleichzeitig ein 53-jähriger Landkreisbewohner die Grünthaler Straße mit seinem Auto in Richtung Grünthal. Dabei kam es zu einer Berührung der beiden Außenspiegel der Fahrzeuge, wie die Polizei mitteilte.

Da der 53-Jährige sein Fenster geöffnet hatte, flog durch den Anprall der Außenspiegel seines Fahrzeugs in den Innenraum und verletzte den Mann am Kopf. Er musste

in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert werden. Der bislang unbekannte Fahrzeugführer setzte seine Fahrt unerlaubt fort, ohne sich um den Schaden oder den Verletzten zu kümmern. Der Sachschaden am Auto des 53-Jährigen wird auf etwa 150 Euro geschätzt.

Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen zum unbekannten Unfallbeteiligten unter der Telefonnummer 0941/506-2221 an die Polizeiinspektion Regensburg Nord oder jede andere Polizeidienststelle zu wenden.
Bildquelle: pixelio.de | Mario K.



FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang