section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Mittwochmittag fielen zwei Jugendliche einer Polizeistreife in Regensburg auf, die gemeinsam auf einem Mofa auf dem Fahrradweg saßen. Die Kontrolle ergab, dass die jungen Männer ohne Papiere auf einem umgebauten Zweirad umherfuhren.

Die Beamten stellten fest, dass das Mofa auf wesentlich mehr als die zugelassenen 25 km/h beschleunigen konnte. Folglich wurde das Gefährt eingezogen. Sowohl der 16-jährige Besitzer des Rads als auch der 17-jährige Fahrer konnten keinen Führerschein vorzeigen. Nun wird gegen die Jugendlichen jeweils wegen Ermächtigung zum Fahren ohne Fahrerlaubnis und wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.
Bildquelle: pixelio.de | Manfred Schimmel

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten einen direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer