Frau klaut vollen Einkaufswagen


Eine dreiste Ladendiebin wurde am Mittwoch in Regensburg erwischt. Die Frau verließ einen Supermarkt mit vollem Einkaufwagen – ohne zu bezahlen.

Wie die Polizei berichtete, schob eine 39-jährige Regensburgerin am Mittwochvormittag einen Einkaufswagen aus einem Supermarkt im Stadtosten. Allerdings hat sie zuvor nicht bezahlt, so die Polizei weiter.

Am ihrem Pkw sprach sie ein Ladendetektiv an. Die Frau war zu diesem Zeitpunkt bereits damit fertig, die nicht bezahlten Waren in ihr Fahrzeug einzuladen. Der Wert ihres Diebesgutes hat liegt im mittleren dreistelligen Eurobereich. Die hinzugerufenen Polizeibeamten leiteten gegen die 39-Jährige ein Ermittlungsverfahren wegen (Laden-)Diebstahls ein. Die entwendeten Waren durfte sie selbstverständlich nicht behalten.
Bildquelle: pixelio.de | Tim Reckmann



FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang