section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Ein 21-Jähriger hat in einer Diskothek in Regensburg eine 24 Jahre alte Frau sexuell belästigt und mit einem Kopfstoß leicht verletzt. Gegen Polizeibeamte leistete er dann noch erheblichen Widerstand.

Am Sonntag gegen 02:30 Uhr hat ein 21 Jahre alter Mann eine 24-Jährige in einer Diskothek in Regensburg sexuell belästigt, indem er die Frau unsittlich am Gesäß anfasste, so die Polizei. Daraufhin gerieten beide in Streit. Der 21-Jährige versetzte der Besucherin dabei einen Kopfstoß, wodurch die junge Frau leicht verletzt wurde.

21-Jähriger wurde gefesselt

Die Polizei musste den aggressiven Diskobesucher daraufhin fesseln. Dabei beleidigte der 21-Jährige die Beamten mit mehreren Kraftausdrücken. Wie die Polizei weiterhin mitteilte, ließ sich der Randalierer nicht beruhigen und wurde schließlich in Polizeigewahrsam genommen und zur Polizeiinspektion Regensburg Süd gebracht. Gegen diese polizeiliche Maßnahme leistete er erheblichen Widerstand und trat um sich. Die Polizeibeamten blieben unverletzt.

Da der 21-Jährige stark alkoholisiert war, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Die restliche Nacht verbrachte der Diskobesucher dann in einer Zelle der Polizeiinspektion. Den jungen Mann aus dem benachbarten Landkreis erwartet nun unter anderem eine Anzeige wegen sexueller Belästigung, Körperverletzung, Beleidigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.
Bildquelle: bigstockphoto.com | TinaF

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten einen direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer