Wasserrohrbruch: Teile der Gemeinde Wackersdorf ohne Wasser


Aufgrund eines Wasserrohrbruchs in einer Hauptleitung haben mehrere Haushalte in der Gemeinde Wackersdorf kein fließendes Wasser. Der Schaden soll schnellstmöglich behoben werden.

In einer Hauptleitung zwischen Grafenricht und Heselbach wurde am frühen Mittwochmorgen ein Wasserrohrbruch gemeldet. Betroffen sind die Ortsteile Heselbach, Meldau und Mappenberg. Mehrere Haushalte haben kein fließendes Wasser. Der Bauhof will den Schaden schnellstmöglich beheben.

Gegen 11.30 Uhr wurde die Bruchstelle gefunden. Nun soll das defekte Teilstück aus der Leitung herausgeschnitten und ein neues Rohr eingesetzt werden. Im Anschluss wird die Leitung gespült und wieder freigegeben.

Die Feuerwehr Wackersdorf hat eine Not-Wasserversorgung zum Heselbacher Kindergarten eingerichtet, zusätzlich fährt sie sämtliche betroffene Straßenzüge ab und verteilt Wasser.
Bildquelle: pixelio.de | N-Schmitz



FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang