Regensburg: Zwei Arbeiter in Silo verschüttet


Bei einem Unfall auf einem Betriebsgelände in der Äußeren Wiener Straße in Regensburg wurden am Mittwochmittag zwei Personen in einem Silo verschüttet. Die zwei Arbeiter konnten befreit werden, schweben jedoch in Lebensgefahr.
 
Bei Arbeiten auf einem Betriebsgelände in der Äußeren Wiener Straße wurden am Mittwoch gegen 12.45 Uhr zwei Personen in einem Silo durch Sand verschüttet. Die zwei Arbeiter konnten mittlerweile aus dem rund 25 Meter hohen Silo geborgen werden. Beide schweben nach Angaben der Polizei in Lebensgefahr.

Die Unfallursache muss noch geklärt werden. Vor Ort sind Einsatzkräfte von Feuerwehr, Bergwacht, Rettungsdienst und Polizei.
Bildquelle: bigstockphoto.com | TinaF



FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang