section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Die JVA Regensburg hat einen neuen Seelsorger: Pfarrer Kilian Saum, Benediktinermönch und Seelsorger in Parkstetten und Oberalteich bei Straubing, ist der Nachfolger von Johann Kerscher.
 
Der Pastoralreferent Johann Kerscher begleitete Häftlinge 35 Jahre seelsorglich und damit fast sein ganzes Berufsleben lang. Für viele Gefängnisinsassen ist der Seelsorger auch eine wichtige Bezugsperson, der für sie da ist, auch wenn sie sonst zum Teil niemanden mehr haben. Die Lücke von Johann Kerscher möchte nun Pfarrer Kilian Saum schließen: „Ich möchte den Menschen hier begegnen und zuhören. Nicht nur den Insassen, sondern auch den Angestellten. Der Dienst im Gefängnis ist ein ganz besonderer und eine große Herausforderung“, so der neue Gefängnisseelsorger.

Seelsorge spielt eine wichtige Rolle

Wie wichtig die Seelsorge in einer Justizvollzugsanstalt ist, weiß auch der Leiter der JVA Regensburg, Regierungsdirektor Christian Gessenharter. Selbstverständlich gebe es Sozialarbeiter, eine Psychologin und den allgemeinen Vollzugsdienst, der jederzeit ansprechbar sei. Trotzdem, so der Anstaltsleiter weiter, spiele die Seelsorge eine wichtige Rolle: „Wenn Menschen in einer solchen Situation sind, in der sie nicht genau wissen, was nach der U-Haft auf sie zukommt, dann sind das besondere Umstände, die mit den Menschen auch in ihrem Inneren etwas machen. Dann ist es wichtig, dass die Seelsorger hier im Hause sind. Es gibt Dinge, die Menschen nur mit einem Seelsorger besprechen wollen.“

Derzeit leben 101 Männer und  29 Frauen in der JVA Regensburg. Die Belegungsfähigkeit schwankt wegen der laufenden Bau- und Sanierungsmaßnahmen. Die Einrichtung ist auf rund 300 Haftplätze angelegt. 61 Prozent der Insassen befinden sich in Untersuchungshaft. 40 Prozent sind Römisch-katholisch getauft, 13 Prozent evangelisch, 18 Prozent muslimisch, 11 Prozent orthodox.
Bildquelle: pixelio.de | Alexander Dreher

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten einen direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer