section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Bei einem Unfall auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Freystadt im Landkreis Neumarkt kam ein 8-jähriger Junge ums Leben. Der Bub wurde von einem umgekippten Gerät schwer verletzt und verstarb kurze Zeit später im Krankenhaus.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand war der Vater mit seinem 8-jährigen Sohn mit Reparaturarbeiten an einer landwirtschaftlichen Maschine beschäftigt. Das teilte die Polizei mit. Aus bislang nicht geklärter Ursache kippte das Gerät um und fiel auf das Kind. Dadurch zog sich der Junge schwere Verletzungen im Kopfbereich zu.

Unfallhergang noch nicht geklärt

Der 8-Jährige wurde mit einem Hubschrauber in ein Klinikum eingeliefert. Dort erlag er jedoch kurze Zeit später seinen Verletzungen. Der Vater des Jungen wurde mit Verletzungen an den Beinen ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Kripo Regensburg hat die Ermittlungen übernommen. Wie genau es zu dem Unfall kam, ist derzeit noch unklar.
Bildquelle: bigstockphoto.com | vmargineanu

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten einen direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer