17-Jährige aus Thalmassing vermisst


Seit Freitag wird Mia Eichberg vermisst. Die 17-Jährige verschwand ohne Rückmeldung aus einer Mädchenwohngruppe in Thalmassing. Nun bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe.

Seit Freitag wird die 17-jährige Mia Eichberg aus Thalmassing im Landkreis Regensburg vermisst. Nach Angaben der Polizei entfernte sie sich ohne Rückmeldung aus einer Mädchenwohngruppe. Trotz intensiver Ermittlungen konnte die 17-Jährige bislang noch nicht gefunden werden. Die Polizei bittet deshalb die Bevölkerung um ihre Mithilfe.

Beschreibung der Vermissten

Mia Eichberg ist etwa 160 Zentimeter groß und hat schulterlange, glatte, blond-rötliche Haare. Die 17-Jährige trägt eine Brille. Wie sie zum Zeitpunkt des Verschwindens bekleidet war, ist nicht bekannt.

Nach den bisherigen Erkenntnissen geht die Polizei davon aus, dass sich die 17-Jährige im Stadtgebiet Regensburg aufhalten könnte. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Neutraubling unter der Rufnummer 09401/93020 entgegen.
Bildquelle: Kamerafoto / sonstige | © Polizeipräsidium Oberpfalz



FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang