section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

In Regensburg gelang es Betrügern, eine 90-Jährige zu überlisten. Die Seniorin gab den falschen Kriminalbeamten teure Wertgegenstände.  

Am Dienstagmittag riefen die Betrüger mehrfach bei einer 90-jährigen Frau im Regensburger Westen an und gaben sich als Kriminalbeamte aus. Sie wirkten nach Angaben der Polizei so glaubwürdig, dass die Seniorin schließlich gegen 16 Uhr einem angeblichen Polizeibeamten ihre Wertgegenstände im Äquivalent eines mittleren fünfstelligen Eurobetrags an ihrer Wohnungstür übergab. 

Die Kripo Regensburg hat die Ermittlungen übernommen.
Bildquelle: pixabay.com |

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer