section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Zum ersten Mal findet in diesem Jahr der „Soziale Adventskranz" in Regensburg statt. An den vier Adventssonntagen wollen die Initiatoren Mahlzeiten an Bedürftige in der Stadt ausgeben.   

Um die Vorweihnachtszeit für jeden etwas weihnachtlich zu gestalten, veranstalten der Verband Gastfreundschaft hilft Regensburg sowie die Caritas Regensburg an den vier Adventssonntagen jeweils eine Mittagsausgabe von 12 bis 14 Uhr für Bedürftige. Der Idee angeschlossen haben sich auch die Rengschburger Herzen sowie der offene Tisch der Innenstadtseelsorge Regensburg.  

Los geht es am 29. November 2020. Die Caritas Regensburg bietet am ersten Advent eine Mittagsausgabe bei der Fürstlichen Notstandsküche am Emmeramsplatz 5 an.

Am zweiten Advent, den 06. Dezember 2020, veranstaltet Pfarrer Gerl von der Innenstadtseelsorge Regensburg im Pfarramt am Wiesmeierweg die zweite Mittagsausgabe. Und weil an dem Sonntag auch Nikolaus ist, wird zusätzlich ein Teil des Teams von Gastfreundschaft hilft Regensburg Nikolaussäckchen vor Ort verteilen.

Den dritten Advent übernehmen die Rengschburger Herzen. Auf dem Gelände der Firma Cascada in der Straubinger Straße 25 werden am 13. Dezember 2020 weihnachtliche Haxen ausgegeben.

Am vierten Advent gibt Gastfreundschaft hilft Regensburg dann ein Weihnachts-Essen am Bismarckplatz 4 beim Marple and Stringer aus.
Bildquelle: pixabay.com |

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer