section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
In Regensburg ereigneten sich im Bereich der Donauparallele gleich zwei Unfälle. Drei Radfahrer wurden dabei leicht verletzt.   
Im Jahr 2020 konnten fast 90 Prozent des Gesamtstrombedarfs im Landkreis Regensburg aus erneuerbaren Energien gedeckt werden. Die Photovoltaik hat mit 57 Prozent den größten Anteil, gefolgt von der Wasserkraft (28 Prozent), der Windenergie (9 Prozent) und der Bioenergie (5 Prozent). 
In Roding starben im Januar und Februar 2021 zwei Menschen aufgrund einer Vergiftung mit dem Schmerzmittel Fentanyl. Die Kripo Regensburg hat nun mehrere Wohnungen im Landkreis Cham durchsucht.  

weitere Artikel aus der Kategorie News

Der Arbeitsmarkt zeigt sich trotz der Pandemie auch in Regensburg robust, auch wenn es im Vergleich zum Vorjahr deutlich mehr Arbeitslose gibt. Aktuell liegt di...
Der Landkreis Regensburg hat mit der Impfung von Lehrkräften und Kinderbetreuungspersonal begonnen. Als Impfstoff wird das Produkt der Firma AstraZeneca eingese...
Beim Randalieren in einem geschlossenen Einkaufszentrum in Regensburg löste ein 32-jähriger Schwandorfer einen Feuerwehreinsatz aus. Obendrein hat der Mann noch...
Die Regensburger Seenotrettungsorganisation Sea-Eye hat ihr neues, viertes Rettungsschiff offiziell auf den Namen Sea Eye 4 getauft. Die Schiffstaufe fand in kl...
Erstmals in Bayern kommen zwei da Vinci-OP-Roboter der neuesten Generation in einer Klinik zum Einsatz. Rund 2,3 Millionen Euro hat das Caritas-Krankenhaus St. ...
Beim Brand eines leerstehenden Einfamilienhauses in Pentling ist ein Sachschaden von rund 165.000 Euro entstanden. Die Kripo geht derzeit von Brandstiftung aus ...
Corona sorgt für einen Einbruch im heimischen Tourismus: Regensburg haben im vergangenen Jahr nur noch rund 334.000 Gäste besucht – halb so viele wie im Vorjahr...
Wegen Bruchgefahr der Pappelbäume am westlichen Regenufer wird der Radweg zwischen Köhlerstraße und Busparkplatz Bäckergasse kurz vor dem Schleusenkanal aus Sic...
Bei einem Verkehrsunfall nahe Wolfsegg im Landkreis Regensburg kam ein 92-jähriger Autofahrer ums Leben. Eine 55-Jährige wurde schwer verletzt.  
Laute Schreie in der Regensburger Innenstadt versetzten zunächst Passanten und dann die Polizei in Alarmbereitschaft. Die panischen Rufe stellten sich jedoch al...

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer