section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Am Mittwochnachmittag legten Arbeiter in Regensburg eine Baustelle lahm. Aus Protest gegen Gehaltsausfälle besetzten sie zwei Baukräne. Drei von ihnen harrten die Nacht über auf den Kränen aus. 
Die Polizei fahndet aktuell nach dem 32-jährigen Christian Cinquemani. Der Mann soll in der Nacht auf Mittwoch die Tankstelle der Autobahnraststätte Waldnaabtal Ost auf der A93 bei Windischeschenbach überfallen haben. Seitdem befindet sich der vermutlich bewaffnete 32-jährige mit einem geraubten Auto auf der Flucht.  
In Maxhütte-Haidhof im Landkreis Schwandorf brannten am Dienstagabend zwei Pkws. Die Polizei konnte bereits einen Tatverdächtigen festnehmen. Auch in Wenzenbach ging zu Beginn dieser Woche ein Auto in Flammen auf.  

weitere Artikel aus der Kategorie News

Die Zahl der Corona-Infizierten bei einem Konservenhersteller im niederbayerischen Mamming ist auf 166 gestiegen. Der gesamte Betrieb wurde mittlerweile unter Q...
Das Bistum Regensburg erhöht die Zahlungen für die Opfer von sexuellem Missbrauch und Gewalt durch kirchliche Mitarbeiter. Betroffene können nun Anerkennungslei...
Die bayerische Corona-Testoffensive für Reiserückkehrer an bayerischen Flughäfen, Autobahnen und Bahnhöfen wird gut angenommen. Insgesamt haben sich bis Sonntag...
Nicht schlecht staunten Beamte der Polizei am Wochenende an einer Tankstelle in Regensburg: Ein stark betrunkener Autofahrer war in seinem Pkw eingeschlafen – m...
Entwarnung in Neutraubling: Der Verdacht einer Bombe bestätigte sich nicht. Zu Evakuierungen oder Sperrungen kam es nicht.  
Ein 32-jähriger Regensburger ist beim Baden im Regen verunglückt. Trotz Wiederbelebungsmaßnahmen verstarb der Mann im Krankenhaus.  
In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde eine 18-Jährige in einer Grünanlage in Neumarkt in der Oberpfalz vergewaltigt. Die Kripo Regensburg bittet nun die Öf...
Einen dreisten Betrüger hat die Autobahnpolizei Parsberg geschnappt. Der Mann gab sich als Polizist aus und knöpfte vermutlich mehreren Autofahrern Geld ab. &nb...
Auch Krones muss aufgrund der Corona-Krise herbe Verluste einstecken. Der Umsatz des Abfüllanlagenherstellers mit Sitz in Neutraubling ging im zweiten Quartal i...
Die USA wollen deutschlandweit rund 12.000 Soldaten abziehen. Allein im oberpfälzischen Vilseck soll die Zahl der US-Streitkräfte um mehr als 4.000 reduziert we...

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten einen direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer