Oberpfalz: So wenig Verkehrstote wie noch nie

Die Zahl an Verkehrstoten in der Oberpfalz hat einen historischen Tiefstand erreicht: 54 Menschen verstarben im Straßenverkehr – statistisch gesehen die wenigsten seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1954. Allerdings zeigte sich der bayernweite Trend steigender Verkehrsunfallzahlen 2018 auch im Regierungsbezirk Oberpfalz.

Weiterlesen...

Neue Hinweise im Fall Monika Frischholz

Im Fall Monika Frischholz gibt es 35 neue Hinweise. Im Dezember gründete die Kriminalpolizeiinspektion Weiden in der Oberpfalz die „Ermittlungsgruppe Froschau“, die das Verschwinden und den möglichen Tod von Monika Frischholz aufklären soll. Die damals 12-Jährige wird seit über 42 Jahren vermisst. Die Ermittler gehen immer noch davon aus, dass das Mädchen ermordet worden ist und räumen in diesem Zusammenhang auch mit einem Gerücht auf.

Weiterlesen...

Oberpfalz: Grippefälle nehmen zu

Die Zahl der Grippeinfektionen steigt auch in der Oberpfalz an. In der vergangenen Woche wurden mehr als 400 Neuerkrankungen gemeldet. In Niederbayern waren es sogar mehr als 500.

Weiterlesen...

Die VHS Regensburger Land zieht um

Die Kisten sind gepackt, die VHS Regensburger Land zieht um. Neue Heimat wird der Klosterbau in Neutraubling. Von Freitag, den 22. Februar, bis einschließlich Freitag, den 8. März, ist daher die bisher im Globus untergebrachte Geschäftsstelle in Neutraubling weder telefonisch noch per E-Mail zu erreichen.

Weiterlesen...

Krones erreicht Wachstumsziel für 2018

Krones ist 2018 weiter gewachsen. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 4,4 Prozent. Damit hat das Unternehmen mit Sitz in Neutraubling die im Herbst 2018 angepasste Prognose von vier Prozent erreicht. Für 2019 rechnet Krones allerdings mit einem geringeren Wachstum.

Weiterlesen...

Hohes Bußgeld gegen Tiertransportunternehmer

Regensburg. Ein Oberpfälzer Transportunternehmer wurde wegen schweren Verstößen gegen die gesetzlichen Lenk- und Ruhezeiten zu einem Bußgeld in fünfstelliger Höhe verurteilt. Die illegal im LKW verbaute Manipulationseinheit verstößt zudem gegen tierschutzrechtliche Vorgaben mit entsprechenden Ruhezeiten für die Tiere. Zeitgleich fordert Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber eine drastische Reduzierung internationaler Tiertransporte und verweist dabei auf eine aktuelle Entschließung des Europaparlaments zum Schutz von Tieren innerhalb der EU und in Drittländern.

Weiterlesen...

Karl Lagerfeld ist tot

Karl Lagerfeld ist tot. Das teilte Chanel in Hamburg mit. Der Modezar verstarb im Alter von 85 Jahren in Paris.

Weiterlesen...

Morgens um zehn in Regensburg: fünf Promille

Bereits am Sonntagmorgen um zehn hatte ein 50-Jähriger Mann in Regensburg knapp fünf Promille intus. Die Polizei verständigte er selbst.

Weiterlesen...

A3: Vollsperrung wegen Brückenabriss

Für den Abbruch der Brücken Unterislinger Weg und Kreuzhofstraße ist die A 3 von Samstagabend (16. Februar) ab 20:30 Uhr bis Sonntagnachmittag (17. Februar 2019) um 14.00 Uhr zwischen den Anschlussstellen Regensburg-Universität und Rosenhof voll gesperrt. Nicht auf- und abfahren kann man in dieser Zeit an den Anschlussstellen Regensburg-Burgweinting, Regensburg-Ost und Neutraubling.

Weiterlesen...

Kindesmissbrauch: Tatverdächtiger festgenommen

Nach dem Kindesmissbrauch in Regensburg wurde ein 55-jähriger Mann aus dem Regensburger Stadtosten festgenommen. Ein Hinweis aus der Bevölkerung führte zur Festnahme des Tatverdächtigen.

Weiterlesen...

Bismarckplatz bald ohne Bäume

Am Bismarckplatz in Regensburg sollen noch im Februar kranke Bäume gefällt werden. Neue Bäume sollen im Herbst gepflanzt werden.

Weiterlesen...

18,4 Prozent für Volksbegehren

Das Bayerische Landesamt für Statistik hat das vorläufige amtliche Ergebnis des Volksbegehrens „Artenvielfalt – Rettet die Bienen“ bekanntgegeben. Danach haben 18,4 Prozent der Wahlberechtigten in Bayern ihre Stimme für das Volksbegehren abgegeben. In der Stadt Regensburg lag die Zustimmung bei 18,1 Prozent, im Landkreis Regensburg bei 15,8 Prozent.

Weiterlesen...

Regensburg bleibt Single-Hochburg

Nirgendwo in Deutschland leben so viele Menschen allein wie in Regensburg. Das ergab erneut eine Studie des Marktforschungsinstituts GfK.

Weiterlesen...

Dörnbergpark wird wiedereröffnet

Der Dörnbergpark wird diese Woche wieder für die Öffentlichkeit freigegeben. An diesem Freitag eröffnen Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer und Bürgermeister Jürgen Huber gemeinsam die Grünanlage.

Weiterlesen...

Umweltpolitik in Regensburg ist vielfältig

An diesem Mittwoch tagt der Umweltausschuss des Stadtrates. Eine breite Vielfalt an Themen zur Umweltpolitik steht auf der Tagesordnung.

Weiterlesen...

Regensburg: „Dompost“ schließt

Die „Dompost“ in Regensburg schließt im April nach über 20 Jahren ihre Pforten. Die Postbank zieht stattdessen ins Dörnbergforum.

Weiterlesen...

www.face-and-fashion.de

Face and Fashion 2019: Die Final - Gala

vorverkauf
Über 10 Monate hinweg haben wir wieder für jede Ausgabe des filter-Magazins ein Gesicht gesucht. Ein professionelles Shooting und die dazugehörige Bilderstrecke zeigten die Monatssieger im Magazin filter. Am 04. Mai 2019 stehen die 10 Monatssiegerinnen und Monatssieger im Finale. Die Gäste entscheiden auf der Veranstaltung, wer sich den Titel „FACE AND FASHION 2019“ sichern wird. Ebenso gibt es wieder einen schönen Saalpreis und eine lange Aftershowparty.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets unter https://shop.face-and-fashion.de!
Werbung


Werbung



FACE AND FASHION Finale - Fotogalerie
Das FACE AND FASHION Finale 2018 war ein voller Erfolg. Alle Highlights des großen Fashion und Dance Events des Jahres gibt es hier auf einen Blick:

weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
zum Seitenanfang