Wolbergs-Prozess: Scharfe Kritik an der Staatsanwaltschaft

In seinen letzten Worten vor Gericht geht Joachim Wolbergs die Staatsanwaltschaft nochmals scharf an. Der suspendierte Regensburger Oberbürgermeister weist in seinem Schlusswort zudem die Vorwürfe gegen ihn erneut zurück und betont, nie käuflich gewesen zu sein. Der mitangeklagte Volker Tretzel droht indes den Medien.

Weiterlesen...

Betrüger steigen ihren Opfern aufs Dach

Die Polizei warnt aktuell vor verdächtigen Handwerkern, die in den letzten Wochen vor allem in der nördlichen Oberpfalz vermehrt ihr Unwesen trieben. Teils kassierten sie dabei viel Geld für wenig Leistung.

Weiterlesen...

Jagdunfall bei Nittenau: Jäger muss sich vor Gericht verantworten

Nach dem mutmaßlichen Jagdunfall bei Nittenau im Landkreis Schwandorf muss sich ein Jäger ab dem 16. Juli vor dem Landgericht Amberg verantworten. Ihm wird fahrlässige Tötung vorgeworfen.

Weiterlesen...

Elefanten-Spaziergang durch Cham: Tierschützer fordern Sanktionen

Da staunten Autofahrer nicht schlecht: Am Montagnachmittag marschierte plötzlich ein Elefant über die Janahofer Straße in Cham. Tierschützer sind von dieser außergewöhnlichen Attraktion wenig erfreut und erheben erneut schwere Vorwürfe gegen „Circus Afrika“.

Weiterlesen...

Exhibitionist am Friedhof in Regensburg

Finger weg! Ausgerechnet am Friedhof trieb ein Exhibitionist sein Unwesen und präsentierte sich einer 77-Jährigen nackt.

Weiterlesen...

Hoher Sachschaden durch Gewitterzelle über Regensburg

Auch über Stadt und Landkreis Regensburg zog am Wochenende eine Gewitterzelle mit Starkregen vorüber. Dabei wurde durch einen Blitzschlag auch ein Dachstuhl in Brand gesetzt.

Weiterlesen...

Bettler außer Rand und Band

Ein 27-jähriger Bettler sorgte am Samstag im Regensburger Stadtgebiet für mächtig Furore. Alles fing mit aufdringlichem Betteln an und endete mit einem nackten Hintern.

Weiterlesen...

Verdächtiges Pärchen nach Raubüberfall in Haft

Nach dem Raubüberfall auf ein Lotto-Geschäft im Regensburger Westen konnte die Polizei zwei Tatverdächtige festnehmen: einen  33-jährigen Regensburger und eine 27-jährige Regensburgerin. Gegen beide wurde Haftbefehl erlassen.

Weiterlesen...

Campus Asyl erhält Bayerischen Integrationspreis

Der Verein Campus Asyl aus Regensburg wurde beim diesjährigen Bayerischen Integrationspreis mit dem 1. Preis ausgezeichnet. Der Integrationspreis steht dieses Jahr unter dem Motto „Der Sport schafft‘s, der Sport macht‘s“ und wurde Campus Asyl für den gesamten Bereich der Sportprojekte zugesprochen. Er ist mit insgesamt 6.000 Euro für die ersten drei Preisträger dotiert und wird kommende Woche im bayerischen Landtag offiziell verliehen.

Weiterlesen...

Regensburg: Betrunkener Autofahrer greift Studentin an

Mit 1,2 Promille griff ein Pkw-Fahrer am Donnerstag eine 21-jährige Studentin an. Zuvor bugsierte er sein Auto mit Schlangenlinien durch die Maximilianstraße.

Weiterlesen...

106 Kilogramm Müll innerhhalb von zwei Stunden gesammelt

Es kamen Berge an Müll zusammen – und das innerhalb von nur zwei Stunden. Die Müllsammelaktion an der Jahninsel und den Donauauen brachte stolze 105,9 Kilogramm auf die Waage. Insgesamt beteiligten sich 21 Teilnehmer an der Aktion.

Weiterlesen...

Regensburg: Pkw-Fahrer flüchtet mehrmals vor der Polizei

Von der Polizei nicht aufhalten ließ sich ein 54-jähriger Autofahrer am Dienstag in Regensburg. Nach mehreren zunächst erfolgreichen Fluchtversuchen konnte er letztendlich am Mittwochmorgen nach erheblichem Widerstand festgenommen werden. Es stellte sich heraus, dass der Mann keine gültige Fahrerlaubnis besitzt und ein Haftbefehl gegen ihn vorliegt.

Weiterlesen...

Mann verwüstet Räume der Pfingstgemeinde

Böse Überraschung für die Pfingstgemeinde in Regensburg: Ein 33-jähriger Mann verwüstete am Dienstagvormittag ihre Räume. Dabei richtete er einen Schaden von 10.000 Euro an und attackierte bei seiner Festnahme zudem die Polizisten.

Weiterlesen...

Die Barmherzigen Brüder werden 90

Das größte katholische Krankenhaus Deutschlands feiert einen runden Geburtstag: Das Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg wird 90 und blickt dabei auf lange und geschichtsträchtige Jahrzehnte zurück.

Weiterlesen...

Regensburg: Bewaffneter Raubüberfall auf Lottogeschäft

Am Dienstagnachmittag erbeutete ein bisher unbekanntes Pärchen unter Vorhalt von Waffen in einem Lottogeschäft im Regensburger Westen mehrere hundert Euro Bargeld und Zigaretten. Die mutmaßlichen Täter befinden sich noch auf der Flucht.

Weiterlesen...

Bayern-Abi: Durchschnitt liegt bei 2,29

98 Prozent der bayerischen Gymnasien haben die Abiturergebnisse an das Ministerium übermittelt. „Der vorläufige Landesdurchschnitt des diesjährigen Abiturs liegt bei 2,29“, so Kultusminister Michael Piazolo. Im Fach Mathematik ist das vorläufige Ergebnis etwas schlechter als in den vergangenen Jahren ausgefallen.

Weiterlesen...

FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
zum Seitenanfang