„Dufter“ Typ gerät an falsche Kunden

Ein Angebot der besonderen Art wurde Zivilpolizisten in Regensburg gemacht: Ein 28-Jähriger wollte ihnen ein Parfum andrehen. Das Problem: Es war gestohlen.

Weiterlesen...

Brand in Domspatzen-Tiefgarage geklärt

Es war wohl ein technischer Defekt. So lautet das vorläufige Ergebnis der Untersuchungen zum Brand eines Autos in der Tiefgarage der Regensburger Domspatzen. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Weiterlesen...

Mehrwegflaschen für Klimaschutz und Arbeitsplätze in Regensburg

Mehrweg gegen die Plastikflut: In Regensburg sollen Getränkehersteller und Supermärkte stärker auf wiederverwendbare Flaschen setzen. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG).

Weiterlesen...

5.000 Euro für die Tafel Regensburg

Die VR Bank Niederbayern-Oberpfalz hat 5.000 Euro für die Tafel Regensburg gespendet. Die erste Vorsitzende der Tafel, Christine Gansbühler, gab dabei einen beeindruckenden Blick hinter die Kulissen eines Vereins für Bedürftige, bei dem sie einst selbst Kundin war.  

Weiterlesen...

Regensburg: Betrunkene Fahrradfahrerin stürzt in Donau

Die Schlangenlinien waren nur ein kleiner Vorgeschmack auf das, was noch folgen sollte: Stark alkoholisiert stürzte eine 22-jährige Radlerin in Regensburg in die Donau und hatte dabei Glück im Unglück.

Weiterlesen...

Regensburg: Streik im Einzelhandel

Die Gewerkschaft Verdi hat in Ostbayern erneut zu Streiks aufgerufen. In Regensburg sollen an diesem Freitag Beschäftigte im Einzelhandel die Arbeit niederlegen. Betroffen sind die Kaufhof-Filiale im DEZ und am Neupfarrplatz, Zara, Netto, Norma Lager, Ikea und H&M. Mit dem Streik soll vor allem auf die drohende Altersarmut aufmerksam gemacht werden.

Weiterlesen...

Töten von Küken bleibt vorerst erlaubt

Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden: Das massenhafte Töten von männlichen Küken bleibt vorerst erlaubt. Folglich dürfen Geflügelzuchtbetriebe weiterhin Küken vergasen oder schreddern, bis ein alternatives Verfahren zur Geschlechtsbestimmung im Hühnerei entwickelt ist. Tierschützer äußerten sich enttäuscht über das Urteil.

Weiterlesen...

Regensburg: Mutmaßlicher Autoknacker festgenommen

Im Zeitraum von Samstag, 08. Juni bis Dienstag, 11. Juni wurden in Regensburg im Bereich der Grunewaldstraße drei Pkws aufgebrochen. Nun konnte die Polizei einen Tatverdächtigen ermitteln und festnehmen.

Weiterlesen...

Illegaler Tiertransport in der Oberpfalz: Viele Tiere sind wohlauf

Die rund 320 Hundewelpen, Vögel und exotischen Säuger, die bei der Kontrolle eines belgischen Kastenwagens am 13. Mai bei Waidhaus beschlagnahmt wurden, sind weitgehend wohlauf. Tierschutzvereine nahmen die Tiere aus dem illegalen Transport in ihre Obhut und kümmern sich seitdem um sie. Nun kämpfen sie dagegen, dass die Tiere am Ende wieder ihren Eigentümern übergeben werden.

Weiterlesen...

Regensburg: 16-Jährige nach Streit mit Messer verletzt

In der vergangenen Woche wurde eine 16-jährige Jugendliche in der Regensburger Innenstadt von einem Unbekannten nach einem Streit mit einem Messer verletzt. Die Kriminalpolizei Regensburg sucht nun nach Zeugen zu dem Vorfall.

Weiterlesen...

Regensburg: 18-Jährige nach Diskobesuch betatscht

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde eine 18-Jährige nach einem Diskobesuch von einem Unbekannten in der Obermünstergasse sexuell belästigt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Weiterlesen...

Zeugenaufruf: Kind in Pentling sexuell belästigt

Am vergangenen Donnerstag wurde ein 11-jähriges Mädchen in einem Verbrauchermarkt in Pentling von einem unbekannten Mann sexuell belästigt. Der Mann konnte fliehen. Die Polizei bittet nun die Bevölkerung um Hinweise.

Weiterlesen...

Das Bundesverwaltungsgericht entscheidet: Sind männliche Küken lebenswert?

In dieser Woche soll es fallen, das Urteil zum umstrittenen Kükentöten. Jedes Jahr werden rund 45 Millionen männlicher Küken in der Legenhennenzucht getötet. An diesem Donnerstag will das Bundesverwaltungsgericht nun entscheiden, ob das Massentöten mit dem Tierschutzgesetz vereinbar ist oder nicht.

Weiterlesen...

Sudetentag in Regensburg: Bayern und Tschechien rücken zusammen

Die Sudetendeutschen begangen am vergangenen Wochenende zum 70. Mal ihr Pfingsttreffen – in diesem Jahr zum ersten Mal in Regensburg. Unter dem Motto „Ja zur Heimat im Herzen Europas“ ging das Treffen mit einem Bekenntnis zum vereinten Europa zu Ende. Doch trotz aller Freundschaft wird es ein Sudetendeutsches Treffen in Tschechien so schnell wohl nicht geben.

Weiterlesen...

Haus Heuport: Renovierungsarbeiten ab 2020?

Das Haus Heuport wird ab Mitte 2020 wohl für längere Zeit schließen – aufgrund von Renovierungsarbeiten. Zeitgleich läuft auch der Vertrag mit den derzeitigen Pächtern aus, den diese nicht verlängern werden.

Weiterlesen...

Kultusminister Piazolo: „Bayerischer Abiturschnitt wie in den Vorjahren“

Kulturminister Michael Piazolo erwartet für die bayerischen Abiturienten 2019 ein ähnlich gutes Abschneiden wie in den Jahren zuvor. Er rechnet damit, dass Bayern im bundesweiten Vergleich erneut auf einem der vorderen Plätze rangieren wird. Einen Grund zum Eingreifen sieht er nicht gegeben. Noch vor wenigen Wochen sorgte das diesjährige Abitur wegen der Prüfung im Fach Mathematik für Furore.

Weiterlesen...

FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
zum Seitenanfang