„Kreuzblume“ vom Regensburger Dom gestürzt

Eine Kreuzblume an einem der Regensburger Domtürme ist aus 80 Metern Höhe in ein Hängegerüst gestürzt. Von den restlichen sieben Fialtürmen geht keine Gefahr aus.

Weiterlesen...

Zahl der über 100-Jährigen auf Rekordstand

Menschen weltweit werden immer älter. Die Zahl der über 100-Jährigen ist im Jahr 2019 auf den neuen Höchstwert von rund 533.000 Personen gestiegen.

Weiterlesen...

Geohrfeigte Lehrerin in Weiden: Fall geht an die Staatsanwaltschaft

Die Ermittlungen im Fall der geohrfeigten Lehrerin in Weiden in der Oberpfalz sind abgeschlossen. Das Resultat: Mutter und Großvater eines Schülers wurden angezeigt, die Lehrerin versetzt.

Weiterlesen...

Mann mit Spielzeugpistole löst Polizeieinsatz aus

Für Aufsehen sorgte ein 56-jähriger Regensburger am Dienstagvormittag im Stadtnorden. Der Mann zückte auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses eine Spielzeugpistole und löste damit einen Polizeieinsatz aus.

Weiterlesen...

Sea-Eye rettet weitere 44 Migranten

Nur wenige Tage nach ihrer letzten Rettungsaktion hat die Regensburger Hilfsorganisation Sea-Eye weitere 44 Menschen an Bord ihres Schiffes „Alan Kurdi“ genommen. Die Flüchtlinge sollen der maltesischen Marine übergeben werden.

Weiterlesen...

A93: Pfaffensteiner Tunnel wird gesperrt

Der Pfaffensteiner Tunnel auf der A93 wird in der Nacht von Samstag, 13. Juli, auf Sonntag, 14. Juli, in beiden Fahrrichtungen komplett für den Verkehr gesperrt. Grund sind betriebstechnische Überprüfungen zur Tunnelsicherheit.

Weiterlesen...

Landkreis Regensburg: Bahnsperrung wegen Feuer

Die Bahnstrecke zwischen Undorf und Beratzhausen musste am Montagnachmittag für mehrere Stunden gesperrt werden. Der Grund war ein Böschungsbrand.

Weiterlesen...

Neue Studie: Schizophrenie im Blick

Die Augen lügen nicht. Und das scheinbar nicht einmal, was psychische Erkrankungen wie die Schizophrenie betrifft, zumindest legt das eine aktuelle Studie des Ulmer Universitätsklinikums nahe. Die Professoren Carlos Schönfeldt-Lecuona und Elmar Pinkhardt haben kürzlich nachgewiesen, dass sich bei Schizophrenen die Netzhaut mitsamt des optischen Nervs verändert. Netzhautscans könnten daher zukünftig bei der Früherkennung schizophrener Krankheiten zum Einsatz kommen.

Weiterlesen...

Malta bringt Migranten der „Alan Kurdi“ an Land

Die 65 Migranten an Bord der „Alan Kurdi“ sind in Malta an Land gegangen. Seit Freitagmorgen harrten die Geretteten auf dem Rettungsschiff der Regensburger Hilfsorganisation „Sea Eye“ aus. Ein Schiff der maltesischen Marine brachte die 65 Menschen am Sonntagabend an Land. Von dort aus sollen sie auf andere EU-Länder verteilt werden.  

Weiterlesen...

Fridays for Future: Irrungen und Wirrungen in der Altstadt

Die Bewegung „Fridays for Future“ hält Regensburg in Atem. Zunehmend in den Vordergrund drängen sich mittlerweile jedoch die kollidierenden Interessen von Stadt und Demonstranten, die mittlerweile vor Gericht ausgefochten werden. Die Änderungen an der Großdemonstration nehmen derweil kein Ende.

Weiterlesen...

Prügeltour von Amberg: Mutige Männer geehrt

Drei Männer griffen bei der „Prügeltour von Amberg“ couragiert in das Geschehen ein und wurden dabei selbst verletzt. Das Polizeipräsidium Oberpfalz und die Stadt Amberg haben die drei mutigen Männer nun für ihr Eingreifen geehrt.

Weiterlesen...

Sea-Eye-Schiff rettet 65 Menschen

Die Regensburger Hilfsorganisation Sea-Eye rettete am Freitagmorgen mit ihrem Schiff „Alan Kurdi“ 65 Menschen in den Gewässern vor der Küste Libyens. Derzeit werden die Geretteten von einem Ärzteteam untersucht und behandelt.

Weiterlesen...

Fridays for Future: Stadt Regensburg hat Plan B

Die Bewegung „Fridays for Future" Regensburg wendet sich in einem offenen Brief an Politik und die Gesellschaft im Allgemeinen. Darin prangern sie nicht nur an, sondern fordern auch zum Handeln auf. Die Stadt Regensburg musste indessen unterschiedliche Interessen zusammenbringen und legt nun einen Plan B für die Großdemonstration am Freitag vor.

Weiterlesen...

Fridays for Future will Verkehr lahmlegen

Am morgigen Freitag soll es so weit sein: Die Fridays for Future-Bewegung will mit Hilfe von zwölf Kundgebungen den Verkehr in Regensburgs Altstadt größtenteils zum Erliegen bringen. Und bereits im Vorfeld deutet sich ein Erfolg an: Die Großdemonstration bringt nämlich einige Umleitungen im Linienverkehr mit sich.

Weiterlesen...

Tödlicher Badeunfall im Landkreis Regensburg

Aus dem Schwetzendorfer Weiher bei Pettendorf im Landkreis Regensburg wurde am Dienstagabend ein Mann leblos geborgen. Für den 55-Jährigen aus dem Landkreis Cham kam jede Hilfe zu spät.

Weiterlesen...

Wolbergs-Prozess: Staatsanwaltschaft kündigt Revision an

Die Staatsanwaltschaft Regensburg kündigt Revision gegen das Urteil im Prozess gegen den suspendierten Oberbürgermeister Joachim Wolbergs an. Die Vorwürfe, die am Mittwoch vor Gericht gegen sie erhoben wurden, weist sie zurück.

Weiterlesen...

FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
zum Seitenanfang