Veterinäramt Landshut verhindert Tiertransport

Das Veterinäramt Landshut hat den Transport einer trächtigen Kuh nach Usbekistan verhindert. Das Tier hätte 5.000 Kilometer transportiert werden sollen, was das Veterinäramt als Tierquälerei ansieht. Während Tierschutzverbände den Stopp begrüßen, will ein Zuchtverband gegen die Entscheidung klagen.

Weiterlesen...

Wolbergs-Prozess: Ehefrau im Zeugenstand

An Tag 36 im Regensburger Korruptionsprozess saßen Joachim Wolbergs‘ Ehefrau sowie seine Schwiegermutter im Zeugenstand. Dabei gab es nicht nur Einblicke in den Kauf der zwei Eigentumswohnungen von Wolbergs‘ Mutter und Schwiegermutter, sondern auch in das Privatleben des suspendierten Oberbürgermeisters.

Weiterlesen...

Regensburg: Anstieg der Arbeitslosigkeit

Die Arbeitslosigkeit im Agenturbezirk Regensburg – Regensburg Stadt/Land, Kelheim und Neumarkt – ist jahreszeitlich bedingt angestiegen. Im Januar waren fast 10.000 Menschen arbeitslos, das sind rund 2.000 mehr als im Dezember 2018. Die aktuelle Arbeitslosenquote beträgt damit 2.8 Prozent.

Weiterlesen...

Die Rettung der Bienen startet

Das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ geht los. Von 31. Januar bis 13. Februar können alle Wahlberechtigten in Bayern für das Volksbegehren unterschreiben. In Regensburg findet eine Auftakteintragung im Bürgerbüro Stadtmitte statt – mit vielen Unterstützern.

Weiterlesen...

Bund Naturschutz will Alternativen zu Flutpoldern

Der Bund Naturschutz fordert die Prüfung von Alternativen zu den geplanten Flutpoldern an der Donau bei Regensburg. In den neu vorgelegten Studien zum Hochwasserschutz sind laut Verband nicht alle wirksamen Maßnahmen berücksichtigt worden.

Weiterlesen...

250.000 Euro für OTH-Projekt

Das Projekt F€URO2022 der OTH Regensburg erhält rund 250.000 Euro zur Umsetzung einer EU-Forschungsstrategie. Ziel ist es, die Forschungsstärke der OTH Regensburg weiter auszubauen.

Weiterlesen...

Wolbergs-Prozess: Vergünstigungen für Wohnung

Im Regensburger Korruptionsprozess startete am Montag die Beweisaufnahme zum fünften Themenkomplex. Am 34. Verhandlungstag ging es dabei um zwei Wohnungskäufe, bei denen Joachim Wolbergs und enge Verwandte Vergünstigungen in Höhe von rund 100.000 Euro erhalten haben sollen. Auch der Mitangeklagte Volker Tretzel meldete sich dabei zu Wort.

Weiterlesen...

Zollamt Regensburg: 6.500 Liter Bier sichergestellt

Zöllner aus Wernberg-Köblitz stellten bei der Kontrolle eines Sattelzugs rund 6.500 Liter Bier sicher – und das mit Hilfe eines Röntgengeräts.

Weiterlesen...

Gloria von Thurn und Taxis trauert um Schwester

Maya von Schönburg-Glauchau ist tot. Wie mehrere Medien berichten, erlag die Schwester von Fürstin Gloria von Thurn und Taxis im Alter von nur 60 Jahren ihrem Krebsleiden. 

Weiterlesen...

Die größte „Erlebnisholzkugel“ der Welt

Ein fünf Millionen Euro teurer, kugelförmiger „Abenteuerspielplatz“ in luftiger Höhe – in Deutschland ohne Beispiel – ist Bayerns neueste Touristenattraktion. Jetzt wurde sie bei Steinberg am See (Kreis Schwandorf) offiziell eröffnet.

Weiterlesen...

1,9 Millionen Euro für Park+Ride

Rund 1,9 Millionen Euro fließen in naher Zukunft in den Ausbau der Park and Ride Anlagen (P+R) im Landkreis Regensburg. An acht von insgesamt 13 Bahnhöfen in Landkreisgemeinden werden nach derzeitigem Stand etwa 270 Pkw-Stellplätze und 30 Fahrrad-Stellplätze neu entstehen.

Weiterlesen...

Fremder Mann nimmt Kontakt zu Kind auf

Am Donnerstagnachmittag, 24.01.2019 kam es in der Boelckestraße zu einem Kontakt eines bislang unbekannten Mannes zu einem Kind. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg führt in diesem Zusammenhang umfangreiche Ermittlungen wegen sexuellem Missbrauch eines Kindes durch. Personen, die sachdienliche Angaben machen können, sind dringend aufgefordert, sich mit der Kripo Regensburg in Verbindung zu setzen.

Weiterlesen...

Betrunkener Paketfahrer muss in Haft

Der betrunkene Paketfahrer, der bei einem Unfall bei Lappersdorf im August 2018 einen Motorrad-Fahrlehrer tödlich erfasst hat, muss nach einem Urteil des Regensburger Amtsgerichts für zwei Jahre und drei Monate in Haft.

Weiterlesen...

13.000 Euro für das „Haus Mutter und Kind“

Mit 500 Besucherinnen und Besuchern hatte Armin Wolf ursprünglich gerechnet, auf eine Spendensumme von 2.000 Euro für das „Haus Mutter und Kind“ gehofft. Tatsächlich kamen zum ersten Weihnachtssingen zwei Tage vor Heiligabend knapp 1.800 Menschen ins Regensburger Baseball-Stadion, um gemeinsam mit den Nachwuchschören der Domspatzen und der Big Band Convention Ostbayern zu singen. Das Resultat: Mehr als 13.000 Euro für das „Haus Mutter und Kind“.

Weiterlesen...

Osram streicht 300 Stellen in Regensburg

Nach einem schwachen Start ins neue Geschäftsjahr sollen bei der Osram Opto Semiconductors GmbH aus Regensburg bis Ende September 300 der 2800 Stellen abgebaut werden. Außerdem will sich Osram von den meisten der 240 Zeitarbeiter trennen.

Weiterlesen...

Fliegerbombe erfolgreich entschärft

Die am Donnerstag aufgefundene Fliegerbombe in Regensburg wurde erfolgreich entschärft. Der Sperrbereich um die Bombe ist wieder freigegeben. 

Weiterlesen...

Werbung


Werbung



FACE AND FASHION Finale - Fotogalerie
Das FACE AND FASHION Finale 2018 war ein voller Erfolg. Alle Highlights des großen Fashion und Dance Events des Jahres gibt es hier auf einen Blick:

weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
zum Seitenanfang