Museum der Bayerischen Geschichte öffnet seine Pforten

Das Warten hat ein Ende: Nach vier Jahren Bauzeit wird in Regensburg das Museum der Bayerischen Geschichte offiziell eröffnet. Für die Besucher gibt es dann ab Mittwoch viele Höhepunkte aus der mehr als 200 Jahre alten Geschichte Bayerns zu bestaunen – im Juni sogar kostenlos.

Weiterlesen...

„Wurschtbrot“ nicht genehm?

Für die einen ist er ein Fluch, für die anderen ein Segen, ein Stück Heimat und Identität: der Dialekt. Eine Erzieherin in einer Kita in Schwandorf soll einem Mädchen untersagt haben, „Wurschtbrot“ im Oberpfälzer Dialekt zu sagen. Der Verein „Bund Bairische Sprache“ ist darüber nicht erfreut und verteidigt nun die Mundart.

Weiterlesen...

Pfatter: Fünfjährige stirbt nach Unfall

Nach dem schweren Verkehrsunfall am Wochenende auf der B8 zwischen Geisling und Pfatter ist ein fünfjähriges Mädchen im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen gestorben. In den Unfall waren ein Pkw und ein Sattelzug verwickelt.

Weiterlesen...

Zechgelage endet blutig

In der Nacht zum Sonntag ist in der Konradsiedlung in Regensburg ein Zechgelage von fünf Männern aus dem Ruder gelaufen. Die Bilanz der blutigen Auseinandersetzung: Einer der Zechkumpanen kam in Haft, ein weiterer mit schlimmen Verletzungen ins Krankenhaus.

Weiterlesen...

Hasenpest in Regensburg: Stadt empfiehlt Vorsichtsmaßnahmen

Das bayerische Gesundheitsamt hat bei einem Mitte Mai in Unterisling tot aufgefundenen Feldhasen den Erreger der sogenannten Hasenpest (Tularämie) festgestellt. Da sich auch Menschen mit der Krankheit infizieren können, warnt das Gesundheitsamt nun davor, Hasen zu berühren. Die Stadt Regensburg empfiehlt zudem Vorsichtsmaßnahmen.

Weiterlesen...

Oberpfalz: Mutter greift Lehrerin an

In einer Schule in Weiden in der Oberpfalz wurde eine Lehrerin von der Mutter eines 12-jährigen Schülers angegriffen. Die männliche Begleitung der Frau ohrfeigte die Lehrerin außerdem noch. Die Pädagogin soll den Schüler verletzt haben. Die Polizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen...

Arbeitsmarkt: Geringe Wachstumsraten für Regensburg

Die Zahl der Arbeitslosen im Mai in Regensburg Stadt/Land, Kelheim und Neumarkt hat sich im Vergleich zum April kaum verändert. Allerdings sind die Zahlen im Vergleich zum Jahr 2018 deutlich gestiegen. Im bayernweiten Vergleich liegt die Quote in der Oberpfalz bei 2,5 Prozent. Damit zählt der Regierungsbezirk neben Schwaben und Oberbayern zu den Spitzenreitern.  

Weiterlesen...

Tretzel-Anwälte fordern Freispruch

Die Verteidigung von Bauunternehmer Volker Tretzel fordert einen Freispruch für ihren Mandanten. Das machte Anwalt Florian Ufer gleich zu Beginn seines Plädoyers deutlich. 

Weiterlesen...

Ein Bergmolch für den Artenschwund

Die Lage ist ernst in Bayerns Vorgärten, Wiesen und Tümpeln. 13 der 19 heimischen Amphibienarten sind akut bedroht. Intensive Landwirtschaft, zunehmender Siedlungs- und Straßenbau und anhaltende Dürreperioden setzen den Lurchen zu. Um auf den Artenschwund aufmerksam zu machen, kürt die Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde seit 2006 den Lurch des Jahres. Diesmal wurde es der farbenprächtige Bergmolch.

Weiterlesen...

Alles in Butter? Die bunten Glasfenster im Dom

Wenn die Sonne durch die farbigen Glasfenster des Regensburger Doms scheint, dann leuchtet der Innenraum in den schönsten Farben. Man könnte meinen, unzählige bunte Edelsteine funkeln. Die Fenster sind aber nicht nur bunt, sondern erzählen schon seit vielen Jahrhunderten Geschichten aus der Bibel – mehr darüber können Kinder am Samstag in einer spannenden Aktionsführung erfahren.

Weiterlesen...

Rotlicht missachtet: Radfahrer schwer verletzt

Am Montagabend kam es in Regensburg zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Fahrradfahrer, bei dem der Radfahrer schwer verletzt wurde. Der 27-jährige Radfahrer war bei Rot über eine Ampel gefahren.

Weiterlesen...

Zeugen gesucht: Jugendlicher attackiert 71-jährigen Rentner in Schwandorf

Nach den Prügelattacken gegen einen 71-jährigen Mann in Schwandorf sucht die Polizei nun nach Zeugen. Ein 15-Jähriger geriet am Samstagabend mit dem Rentner in Streit. Dabei schlug der Jugendliche den älteren Mann nieder und trat ihn mit dem Fuß, als dieser bereits am Boden lag.

Weiterlesen...

Eine Maidult der Gegensätze

Gegensätzlicher hätte sie kaum sein können, die Regensburger Maidult 2019. Auf der einen Seite Sonne pur, auf der anderen Seite Regen satt. Immer mit dabei: Der normale Wahnsinn zwischen voll besetzten Festzelten, ausgelassener Feierlaune und kleinen Rangeleien. Die Bilanz kann sich auch in diesem Jahr sehen lassen.

Weiterlesen...

Grabungen nach Monika Frischholz werden fortgesetzt

Seit Dezember 2018 untersucht die „EG Froschau“ der Kriminalpolizeiinspektion Weiden in der Oberpfalz die Umstände zum Verschwinden und dem möglichen Tod der seit  43 Jahren in Flossenbürg abgängigen 12-jährigen Monika Frischholz. Die Ermittler gehen weiterhin von einem Mordfall aus. Seit Montagmorgen überprüfen sie einen weiteren möglichen Ablageort der Leiche in Waldkirch.

Weiterlesen...

Pfreimd: Lkw überrollt Fußgänger

Am frühen Montagmorgen wurde auf der Kreisstraße zwischen Trefnitz und Pamsendorf im Landkreis Schwandorf ein 45-jähriger Mann von einem Lkw überfahren. Der 45-jährige Fußgänger wurde dabei tödlich verletzt und verstarb noch an der Unfallstelle.

Weiterlesen...

Vermisster Student aus Regenstauf ist tot

Der seit Ende April vermisste Student aus Regenstauf ist tot. Der 20-Jährige wurde im Bereich Regenstauf tot aufgefunden.

Weiterlesen...

FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

FACE AND FASHION Finale - Fotogalerie
Das FACE AND FASHION Finale 2019 war ein voller Erfolg. Alle Highlights des großen Fashion und Dance Events des Jahres gibt es hier auf einen Blick:

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
zum Seitenanfang