Zugverkehr Regensburg-Nürnberg für Stunden lahmgelegt

Der Zugverkehr zwischen Regensburg und Nürnberg musste in der Nacht zum Mittwoch für mehrere Stunden eingestellt werden. Der Grund war eine abgerissene Oberleitung in Prüfening.

Weiterlesen...

Schwächere Konjunktur hinterlässt leichte Spuren auf dem Arbeitsmarkt

In Regensburg und Umgebung ist die Zahl der Arbeitslosen im Juli vor allem bei den jüngeren Menschen bis 25 leicht gestiegen. Aktuell liegt die Quote bei 2,2 Prozent.

Weiterlesen...

Fall von „Sexpressung“ in Regensburg

Die sogenannte „Sexpressung“ ist in der Kriminalgeschichte ein eher jüngeres Phänomen. Gestern wurde in Regensburg wieder ein Fall zur Anzeige gebracht, bei dem ein 56-Jähriger via E-Mail erpresst wurde.

Weiterlesen...

41-Jähriger rettet Vierjährigen vorm Ertrinken

Am Freitagabend ging ein vierjähriger Junge im Wöhrdbad plötzlich unter. Ein 41-jähriger Regensburger reagierte sofort und zog das Kind aus dem Becken.

Weiterlesen...

Schlafwandlerin spaziert ins Nachbargebäude

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurde eine Polizeistreife der Inspektion Nord am Sonntag gerufen. Ein Mann alarmierte die Einsatzkräfte, weil mitten in der Nacht eine ältere Dame im Nachthemd bei ihm auftauchte.                                                          

Weiterlesen...

Feuer in Steinergasse war fahrlässige Brandstiftung

Der Brand einer Hausfassade in der Regensburger Altstadt war fahrlässige Brandstiftung. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wollte ein 42-Jähriger ein Metallgitter abflexen. Dabei fing der Efeu an der Fassade Feuer, das dann auch auf den Dachstuhl übergriff.

Weiterlesen...

Verfolgungsjagd bei Regensburg: Haftbefehl gegen Tatverdächtigen

Ein flüchtiger Autofahrer hielt am Wochenende die Polizei in Regensburg in Atem. Bei der Verfolgungsjagd auf der B16 bei Wenzenbach wurde ein Polizist angefahren. Zudem wurden Schüsse auf das Fluchtauto abgefeuert. Gegen den 57-Jährigen erging mittlerweile Haftbefehl wegen versuchten Totschlags.

Weiterlesen...

Oberpfalz: „Bullenhitze“ begeistert Facebook-User

„Was für eine Bullenhitze“ – mit diesem Statement trifft die Oberpfälzer Polizei nicht nur den Nagel auf den Kopf, sondern auch den Geschmack Tausender Facebook-Nutzer.

Weiterlesen...

Regensburg: „Alan Kurdi“ startet in fünfte Mission

Die Regensburger Hilfsorganisation Sea Eye startete am Donnerstagnachmittag mit ihrem Rettungsschiff „Alan Kurdi“ in ihre fünfte Mission. In vier Einsäten rettete die Organisation mit diesem Schiff bislang 200 Menschenleben.  

Weiterlesen...

Krones schließt schwieriges Halbjahr

Nach der Gewinnwarnung Anfang Juli und dem Weggang des Finanzchefs legt die Krones AG mit Sitz in Neutraubling nun die Halbjahreszahlen vor. Das Wachstum liegt bei nur 1,8 Prozent.

Weiterlesen...

Brand in Steinergasse: Einsatz bis zum frühen Morgen

Feuerwehren aus ganz Regensburg waren bis in die frühen Morgenstunden mit dem Brand einer Häuserfassade in der Altstadt beschäftigt. Efeu an der Fassade hatte am Donnerstagnachmittag zu brennen begonnen. Die Einsatzkräfte waren fast zwölf Stunden vor Ort.

Weiterlesen...

Waldbrandgefahr auf höchster Stufe: Beobachtungsflüge werden verlängert

In Regensburg und weiten Teilen der Region herrscht aktuell höchste Waldbrandgefahrenstufe. Grund sind die anhaltende Trockenheit und die hohen Temperaturen. Die Luftbeobachtungsflüge wurden deshalb bis einschließlich Samstag verlängert.

Weiterlesen...

Regensburg: Brand in der Steinergasse

Am späten Donnerstagnachmittag kam es zu einem Fassadenbrand in der Regensburger Altstadt. Polizei, Feuerwehr und Rettungswagen sind derzeit noch vor Ort.

Weiterlesen...

Mit grünem Strom ins Gartencenter‎

107 Elektroladesäulen hat die REWAG seit 2015 in Regensburg und der Region aufgestellt und unterstützt damit das Thema „nachhaltige Mobilität“. Am Bellandris Gartencenters‎ Haubensak gibt es mit der neuen Ladestation ab sofort nicht nur alles für den grünen Garten, sondern auch grünen ‎Strom für eine CO2-neutrale Mobilität.

Weiterlesen...

Jagdunfall bei Nittenau: Jäger erhält Bewährungsstrafe

Im Prozess um den tödlichen Jagdunfall bei Nittenau ist ein Urteil gefallen. Der angeklagte Jäger wurde wegen fahrlässiger Tötung zu zwölf Monaten Haft auf Bewährung verurteilt.

Weiterlesen...

Badeunfall in Regensburg endet tödlich

Bei einem Badeunfall am späten Mittwochabend in Regensburg kam ein 82-jähriger Mann ums Leben. Er konnte zunächst noch geborgen werden, verstarb jedoch wenig später im Krankenhaus.

Weiterlesen...

FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
zum Seitenanfang