Wieder Vollsperrung auf der A3

Die A3 bei Regensburg wird am Wochenende aufgrund von Brückenbauarbeiten mehrere Stunden erneut komplett gesperrt. Beginn der Sperrung ist am Samstagabend gegen 20.30 Uhr.

Weiterlesen...

Regensburg: Brand am Sportgelände

Auf dem Sportgelände am Kaulbachweg in Regensburg-Kumpfmühl hat es gebrannt. Ein Geräteschuppen stand dort am Donnerstagabend in Vollbrand. Die Ermittler gehen von vorsätzlicher Brandlegung aus.

Weiterlesen...

Bewaffneter Raubüberfall auf Verbrauchermarkt

Am späten Donnerstagnachmittag wurde ein Verbrauchermarkt in Köfering im Landkreis Regensburg  überfallen. Ein bislang unbekannter Mann erbeutete dabei mit Hilfe einer Pistole mehrere Hundert Euro Bargeld. Der Täter befindet sich noch immer auf der Flucht. 

Weiterlesen...

Hochwasserlage entspannt sich

Die Dauerregenlage ist auch in Ostbayern vorbei, und das Hochwasser steigt nur noch langsam. Heftige Regenfälle haben zuvor auch in der Region die Pegel der Flüsse stark ansteigen lassen. In Regensburg ist die Donau in der Nacht auf Donnerstag nochmals angestiegen, in Kelheim besteht nach wie vor Meldestufe drei von vier.

Weiterlesen...

Die Pegel an der Donau steigen

Durch den Dauerregen der letzten Tage sind die Pegel der Flüsse in Ostbayern zum Teil stark angestiegen. Der Scheitelpunkt der Donau wird in Regensburg für Donnerstagvormittag erwartet. An der Donau in Kelheim könnte der Wasserstand bereits am Mittwoch die höchste Warnstufe erreichen.

Weiterlesen...

Brand in Obertraubling gelöscht

Der Brand auf dem Firmengelände einer Spedition in Obertraubling konnte mittlerweile gelöscht werden. Das Feuer war am Dienstagmittag ausgebrochen. Die Bevölkerung wird noch immer gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Weiterlesen...

Pärchen geschlagen - Zeugen gesucht

Am Sonntag, den 19.05.2019, gegen 03:15 Uhr, kam es am Bahnhofsvorplatz zu einer Körperverletzung. Zwei bislang unbekannte Männer belästigten eine 24-jährige Landkreisbewohnerin verbal. Als sich ihr männlicher Begleiter einmischte, eskalierte die Situation.

Weiterlesen...

Schlägereien auch am zweiten Dultwochenende

Auch am zweiten Wochenende der Regensburger Maidult hatte die Polizei einiges zu tun. Wie schon am Eröffnungswochenende kam es erneut zu einigen Schlägereien unter den Dultbesuchern, bei denen auch schon mal ein Bierkrug flog. Meistens war Alkohol im Spiel. 

Weiterlesen...

„Endlich Meister – die Zukunft gehört uns!“

1.010 Handwerksmeister aus 26 verschiedenen Berufen haben ihren Abschluss gefeiert. Sie alle hatten in den vergangenen zwölf Monaten ihre Meisterprüfung im Gebiet der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz mit Erfolg abgelegt. Heute nahmen sie bei der Meisterfeier 2019, die unter dem Motto „Endlich Meister – die Zukunft gehört uns!“ stand, ihre Meisterbriefe entgegen.

Weiterlesen...

Zeitlarn: 14-Jährigem wird Geld für sexuelle Handlungen angeboten

Ein unbekannter Mann forderte am Sonntagnachmittag einen 14-Jährigen zu sexuellen Handlungen gegen Geld auf. Nun sucht die Polizei nach dem Verdächtigen.

Weiterlesen...

Schwandorf: Haftbefehle lösen Kettenreaktion aus

Eine schier unglaubliche Kettenreaktion mit Drogen, einem gestohlenem Handy sowie einem zehn Monate alten Baby lösten am Donnerstag Haftbefehle gegen zwei drogenabhängige Männer aus.

Weiterlesen...

Maidult: Veranstalter bleiben optimistisch

Die Macher der Maidult lassen sich vom schlechten Wetter die Laune nicht verderben. Trotz Regenschauer und weniger Besucher bleiben sie optimistisch gestimmt und ziehen ein gutes Zwischenfazit.

Weiterlesen...

Nach Kindesmissbrauch in Kumpfmühl: Tatverdächtiger kommt für weiteren Fall in Frage

Nach dem sexuellen Missbrauch eines Kindes im Regensburger Stadtteil Kumpfmühl Mitte Februar wurde ein 55-jähriger Mann aus dem Stadtosten festgenommen. Die weiteren Ermittlungen ergaben nun, dass der gleiche Tatverdächtige für eine weitere Tat im Regensburger Stadtpark aus dem Jahr 2018 in Frage kommt.

Weiterlesen...

Kultusminister Piazolo: Mathe-Abi war angemessen

Auch in Regensburg hatten sich die Gymnasiasten über das diesjährige Mathe-Abitur beschwert und in einem offenen Brief die Schwierigkeit angeprangert. Das Bayerische Kultusministerium hat die Prüfung genau unter die Lupe genommen. Das Fazit: anspruchsvoll aber angemessen. Einen Grund zum Eingreifen sieht Kultusminister Michael Piazolo deshalb nicht gegeben.

Weiterlesen...

Brandlberg: Bauunternehmen droht die Insolvenz

Am Brandlberg brodelt’s: Der Firma SiWo-Bau, die Regensburger Norden mehrere Wohneinheiten betreut, ist in eine finanzielle Schieflage geraten. Ein Insolvenzantrag wurde allerdings noch nicht gestellt.

Weiterlesen...

100 Jahre „Fürstliche“ Notstandsküche

Fürstlich speisen zum Nulltarif – das können Bedürftige in der Notstandsküche des Fürstenhauses Thurn und Taxis schon seit genau 100 Jahren. Im Schloss von Fürstin Gloria speisen täglich rund 250 Bedürftige in einem prächtigen Barocksaal. Auch ein Jahrhundert nach ihrer Gründung ist Deutschlands größte „Armen-Küche“ gefragter denn je – so sehr, dass seit wenigen Jahren nicht mehr alle Bedürftigen einen Platz am fürstlichen Speisetisch bekommen.

Weiterlesen...

FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

FACE AND FASHION Finale - Fotogalerie
Das FACE AND FASHION Finale 2019 war ein voller Erfolg. Alle Highlights des großen Fashion und Dance Events des Jahres gibt es hier auf einen Blick:

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
zum Seitenanfang