section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Aufgrund der hohen Kriminalitätsrate am Regensburger Hauptbahnhof ist die Polizei besonders präsent. Zur Unterstützung ist die neue hochmoderne Videoüberwachung nach einer zweimonatigen Probephase nun dauerhaft in Betrieb.
Ab heute haben es die Fans des SSV Jahn Regensburg selbst in der Hand: Aus ganz Ostbayern können sie online über den neuen Namen des Stadions abstimmen. Zur Auswahl stehen insgesamt vier Vorschläge.
Sturmtief Bianca sorgte in der gesamten Oberpfalz für heftige Schneefälle und winterliche Straßenverhältnissen. Über 40 Verkehrsunfälle und umgestürzte Bäume hielten die Einsatzkräfte auf Trab, in Blaibach im Landkreis Cham fällt noch immer der Strom aus.

weitere Artikel aus der Kategorie News

Der Paragraf 217 im Strafgesetzbuch wurde am Mittwoch vom Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe für nichtig erklärt. Geschäftsfähige Sterbehilfe ist nun nicht m...
Happy End für Tonic: Der entlaufene Labrador aus Regensburg hat sein Frauchen gefunden. Seit Mittwoch war die Polizei auf der Suche nach seinem Besitzer.
Seit Mittwochvormittag sucht ein Labrador aus Regensburg sein Herrchen oder sein Frauchen. Dank einer Leberkässemmel wartet der Vierbeiner mittlerweile im Tierh...
Bei Hahnbach, Landkreis Sulzbach-Rosenberg, stießen ein Traktor und ein Auto zusammen. Dabei bohrte sich die Mistgabel des Frontladers in die Hintertür des Pkws...
Am vergangenen Freitag wurden auf der B17 Ausfahrt Igling mehrere tote Katzen entdeckt. Der Tierschutzbund hat eine hohe Belohnung auf die Erfassung des Tierquä...
Am Donnerstagnachmittag starb nach einer Auseinandersetzung in Neumarkt in der Oberpfalz eine Frau an ihren Verletzungen. Nach der rechtsmedizinischen Untersuch...
Am Wochenende wurden in Regensburg 40 Häuser in einer Kleingartenanlage aufgebrochen. Der Sachschaden beträgt rund 20.000 Euro. Von den Tätern fehlt jede Spur. ...
AmSonntag fegte Sturmtief Yulia über Ostbayern hinweg. Die Schäden hielten sich jedoch in Grenzen.
Am Freitag fiel die Entscheidung: Ostbayern soll online über den Namen der Regensburger Arena abstimmen. Zur Auswahl stehen vier Vorschläge.
Am Sonntag wurde das ehemalige Studentenwohnheim am Ernst-Reuter-Platz kontrolliert gesprengt. In nur wenigen Sekunden verwandelte sich der Turm in Schutt.

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten einen direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer