section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Nach der Vergewaltigung einer Radfahrerin in Regensburg Anfang November läuft der Täter noch immer frei herum. Die Polizei hofft nun auf die Unterstützung aus der Bevölkerung und hat eine Belohnung in Höhe von 3.000 Euro ausgesetzt.
Ein 14-jähriger Schüler wurde auf dem Nachhauseweg von zwei Männern geschlagen und getreten. Der Grund: Er trug keine Maske. Die Polizei sucht nun nach den zwei Unbekannten.  
Auch geschulte Laien können mit dem Nasenspray Naloxon das Leben von Drogenabhängigen retten. Im Rahmen eines bayerischen Modellprojekts an der Uni Regensburg wurden Laien im Umgang mit dem Nasenspray unterrichtet. Bisher wurde das Medikament unter knapp 500 Schulungsteilnehmern bereits 69 Mal erfolgreich eingesetzt.

weitere Artikel aus der Kategorie News

Nach der Absage des Adventsmarktes im Spitalgarten zieht nun der nächste nach: Auch der Lucrezia-Markt wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Grund ist die aber...
Drohnachrichten in sozialen Netzwerken an zwei Frauen lösten einen Großeinsatz der Polizei in der Regensburger Innenstadt aus. Nun konnte auch der Verfasser erm...
In der Notaufnahme des Schwandorfer Krankenhauses ist der Streit um eine Maske eskaliert. Ein Patient sprühte daraufhin Pfefferspray und verletzte dadurch mehre...
In Regensburg gelang es Betrügern, eine 90-Jährige zu überlisten. Die Seniorin gab den falschen Kriminalbeamten teure Wertgegenstände.  
Nachrichten in sozialen Netzwerken haben einen Polizeieinsatz in der Regensburger Innenstadt ausgelöst. Zwei befreundete Frauen wurden von einem noch Unbekannte...
Nach dem schweren Verkehrsunfall bei Wenzenbach ist die 17-jährige Motorradfahrerin verstorben. Sie war mit einem Viehtransporter kollidiert.   
Am Regensburger Hauptbahnhof gab es eine Prügelei mit mehreren Beteiligten. Ein 25-Jähriger, der unter anderem eine Frau geschlagen haben soll, wurde festgenomm...
Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Wenzenbach im Landkreis Regensburg wurde eine 17-Jährige lebensbedrohlich verletzt. Die junge Motoradfahrerin kollidi...
Bei der internationalen Stadtradel-Aktion des Netzwerkes „Klima-Bündnis“ erzielten erstmals über eine halbe Million Radler ein Rekordergebnis von weit über 100&...
Nach der falschen Benutzung eines Camping-Gaskochers kam es in einer Wohnung in Lappersdorf zu einer Explosion. Dabei wurden drei Personen verletzt. 

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer