Regensburger nach vier Tagen aus Schacht gerettet

Großes Glück hatte ein 56-jähriger Mann aus Regensburg. Der Mann war in einen rund vier Meter tiefen Schacht gefallen. Tage später hörten Mitarbeiter der Deutschen Bahn seine Hilferufe, und der 56-Jährige konnte nahezu unverletzt befreit werden.

Weiterlesen...

19-Jähriger soll kinderpornografische Videos verbreitet haben

Ein 19-Jähriger aus dem Landkreis Schwandorf soll in erheblichem Umfang kinderpornografische Videos im Darknet verbreitet haben. Gegen den Mann wurde Haftbefehl erlassen.

Weiterlesen...

Mehrere tote Tiere in Regensburg gefunden

In Regensburg wurden in einem Müllsack mehrere tote Tiere entdeckt. Ersten Ermittlungen zufolge mussten die Tiere gewaltsam sterben.

Weiterlesen...

Ottfried Fischer heiratet in Regensburg

Nach 13 Jahren Beziehung ehelicht Schauspieler und Kabarettist Gottfried Fischer seine Lebensgefährtin Simone Brandlmeier. Die kirchliche Trauung sowie die Feier sollen in Regensburg stattfinden.

Weiterlesen...

Arbeitslosenquote in der Region gestiegen

In Regensburg Stadt und Land sind die Arbeitslosenzahlen gestiegen. Aktuell liegt die Arbeitslosenquote für die Region bei drei Prozent. Vermehrt machen sich nun auch konjunkturelle Probleme bemerkbar.

Weiterlesen...

Malta evakuiert 78 gerettete Menschen von Alan Kurdi

Die maltesiche Armee hat die 78 Geretteten der Alan Kurdi evakuiert. Die Regensburger Hilfsorganisation hatte die Flüchtlinge am Wochenende von zwei Booten gerettet.

Weiterlesen...

„Aktion Samos“ war großer Erfolg

Die kurz vor Weihnachten von der Regensburger Hilfsorganisation Space-Eye gestartete Aktion „Nothilfe für Samos“ fand große Resonanz. Bis Ende Januar wurden rund 110 Tonnen an Hilfsgütern gespendet.

Weiterlesen...

Flüchtlinge aus Lkw befreit

Auf einem Autobahnparkplatz an der A3 in der Nähe von Parsberg wurden fünf Flüchtlinge aufgegriffen. Die Männer hatten sich bereits in Bosnien auf der Ladefläche eines Sattelzuges versteckt, einer von ihnen setzte selbst einen Notruf ab.

Weiterlesen...

Unfälle durch Schnee und Eis in der Oberpfalz

In der Oberpfalz kam es am Mittwochmorgen vermehrt zu Unfällen mit leicht verletzten Personen. Grund waren schnee- und eisbedeckte Straßen.

Weiterlesen...

Oberpfalz: Unwetter führt zu mehreren Einsätzen

Regen, Sturm und Gewitter zogen am Dienstag durch die Oberpfalz. Polizei und Feuerwehr mussten wegen des Unwetters zahlreich ausrücken. Personen wurden durch das stürmische Wetter nicht verletzt.

Weiterlesen...

Coronavirus: Erster Fall in Bayern bestätigt

In Deutschland gibt es einen ersten bestätigten Fall mit dem Coronavirus. Wie das bayerische Gesundheitsministerium mitteilte, hat sich ein Mann aus dem Landkreis Landsberg mit dem Virus infiziert. Der Mann befinde sich derzeit in stationärer Behandlung, sein Zustand sei sehr gut.

Weiterlesen...

Region Regensburg bekommt S-Bahn-ähnlichen Betrieb

Was Bayerns Verkehrsminister Hans Reichhart am Montag im Landratsamt bekanntgab, werten einige Regionalpolitiker als Meilenstein in der Weiterentwicklung des Schienenpersonennahverkehrs im Großraum Regensburg. Bis spätestens Dezember 2024 soll es auf allen fünf Schienenstrecken zu den Hauptverkehrszeiten einen S-Bahn-ähnlichen Betrieb im mindestens 30-Minuten-Takt geben. 

Weiterlesen...

Regensburg: Südturm des Doms wird eingerüstet

Ab diesen Montag wird an der Südwestecke des Regensburger Doms ein Gerüst aufgestellt. Grund sind rostige Eisendübel und Klammern am Südturm. Die Arbeiten zur Sicherheit von Mensch und Bauwerk sollen Jahre dauern.

Weiterlesen...

Fünfjährige auf Pocket-Bike gestoppt

Regensburger Polizeibeamte stoppten auf dem Parkplatz der Donauarena ein fünfjähriges Mädchen auf einem Mini-Motorrad. Für die Eltern hat dieser Ausflug nun ein strafrechtliches Nachspiel.

Weiterlesen...

Beamte finden Falschgeld bei Personenkontrolle

Bei einer Personenkontrolle fanden Beamte der Polizeiinspektion Regensburg Süd Falschgeld im höheren dreistelligen Bereich. Die Kripo Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen...

Prozessstart gegen zwei Regensburger Gastronomen

Am Donnerstag hat am Landgericht Regensburg der Prozess gegen zwei Regensburger Gastronomen begonnen. Ihnen wird vorgeworfen, über vier Jahre hinweg Sozialabgaben und Steuern hinterzogen zu haben. Nach den 18 angesetzten Verhandlungstagen könnte Ende März ein Urteil fallen. 

Weiterlesen...

Unterkategorien

FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
zum Seitenanfang