section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Nach fast einem Monat in U-Haft ist der OB Wolbergs wieder auf freiem Fuß. Doch was hat sich durch die angebliche Spendenaffäre verändert? Wie stehen die Regensburger derzeit zu Wolbergs und der SPD? Viele fordern seinen Rücktritt.
Es ist einer der ersten Auftritte von dem suspendierten Oberbürgermeister Joachim Wolbergs. Heute Abend will er bei der Vorstandssitzung des SPD-Unterbezirks Regensburg an das Rednerpult treten und seine Situation darlegen.
Das erste Mal seit seiner Haftentlassung ist Oberbürgermeister Joachim Wolbergs am gestrigen Montag wieder öffentlich aufgetreten – in einer Vorstandssitzung der SPD im Landkreis Regensburg.

weitere Artikel aus der Kategorie Spendenaffäre

Das erste Mal seit seiner Haftentlassung ist Oberbürgermeister Joachim Wolbergs am gestrigen Montag wieder öffentlich aufgetreten – in einer Vorstandssitzung de...
Zu den Altfällen in der Ära Schaidinger zählt u.a. ein überteuertes Grundstücksgeschäft bzw. der Ankauf einer Firma durch die Stadtbau im Jahr 2005. Sie ließ de...
Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft im Fall Wolbergs und der damit zusammenhängenden Korruptionsaffäre sind in vollem Gange. Jetzt soll Wolbergs dem Schwieg...
Der Spendenskandal in Regensburg zieht ungeahnte Kreise. Nach der Haftentlassung des suspendierten Oberbürgermeisters Joachim Wolbergs, ermittelt die Staatsanwa...
Das Landgericht Regensburg teilte am heutigen Vormittag, den 28. Februar, mit, dass der mittlerweile suspendierte Oberbürgermeister aus der Justizvollzugsanstal...
Am vergangenen Freitag, den 24. Februar, wurde eine weitere Ungereimtheit von dem mittlerweile suspendierten Oberbürgermeister Joachim Wolbergs bekannt. Im Alle...
Die Sparkasse vergab einen Millionenkredit an Bauträger Volker Tretzel. Gestern wurde in einer Sondersitzung geprüft, ob alles rechtlich einwandfrei abgelaufen ...
Die Sparkasse Regensburg soll dem Bauunternehmer Volker Tretzel einen Kredit über vier Millionen Euro gegeben haben – mit einem Zinssatz von 0,6 Prozent. Die Vo...
Die Ermittlungen im Regensburger Korruptionsskandal sind in vollem Gange. Jeden Tag werden wir mit Berichten und Meinungen konfrontiert, die den Verlauf der Spe...
Jetzt, knapp ein Monat nach der Verhaftung des mittlerweile suspendierten Oberbürgermeisters Joachim Wolbergs, kam ein neuer Verdacht ans Licht. Die Regensburge...

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten einen direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer