section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Am Dienstag, 18.03., wurde bekanntgegeben, wer voraussichtlich in den Kreistag einziehen darf. Laut Landratsamt können sich jedoch nach Prüfung der Ergebnisse noch "geringfügige Änderungen" ergeben.

Für den Kreistag ergibt sich demnach folgende Verteilung:
Auf die CSU entfallen 30 Sitze (-2), die SPD erhält zehn (-3). Die Freien Wähler sind mit 18 Sitzen (+6) vertreten, die Grünen mit fünf (+1). Die ÖDP hält sich mit vier Sitzen stabil, die FDP wird mit zwei Mitgliedern im Kreistag vertreten sein (-1). Die Republikaner verlieren einen Sitz und sind künftig mit einem Sitz im Gremium vertreten.

Die gewählten Bewerber nach Parteien finden Sie unter:
 
CSU: http://wahlen.landkreis-regensburg.de/kommunalwahlen2014/kreistag/375000_000030/0003750000000_CSU.html
FW: http://wahlen.landkreis-regensburg.de/kommunalwahlen2014/kreistag/375000_000030/0003750000000_FREIE_WAEHLER.html
SPD: http://wahlen.landkreis-regensburg.de/kommunalwahlen2014/kreistag/375000_000030/0003750000000_SPD.html
Grüne: http://wahlen.landkreis-regensburg.de/kommunalwahlen2014/kreistag/375000_000030/0003750000000_GRUENE.html
ÖDP/PU: http://wahlen.landkreis-regensburg.de/kommunalwahlen2014/kreistag/375000_000030/0003750000000_OEDP_PU.html
FDP: http://wahlen.landkreis-regensburg.de/kommunalwahlen2014/kreistag/375000_000030/0003750000000_FDP.html
REP: http://wahlen.landkreis-regensburg.de/kommunalwahlen2014/kreistag/375000_000030/0003750000000_REP.html

--------------------------
Quelle: Landratsamt Regensburg
Bildquelle: |
Werbung
Bayern spielt - Kultur in allen Facetten

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer