section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Am Donnerstag will die neue Koalition in Regensburg den Vertrag unterschreiben. In der konstituierenden Sitzung werden außerdem der zweite und dritte Bürgermeister der Stadt gewählt. Astrid Freudenstein von der CSU will sich für ein Bürgermeisteramt zur Verfügung stellen.

Astrid Freudenstein bewirbt sich für das zweite Bürgermeisteramt in Regensburg. Das bestätigte die CSU-Fraktionsvorsitzende gegenüber dem BR. Wie der BR weiterhin berichtet, will Freudenstein bei einer erfolgreichen Wahl ihr Bundestagsmandat niederlegen.

Am Donnerstag findet in Regensburg die konstituierende Sitzung des Regensburger Stadtrates statt. Dann will auch die neue Koalition bestehend aus SPD, CSU, FDP, Freien Wählern und CSB ihren Vertrag unterschreiben. Das sogenannte graue oder konservative Bündnis verfügt mit 26 der 51 Stimmen jedoch nur über eine Stimme Mehrheit.
Bildquelle: Kamerafoto / sonstige | xx
Werbung
Bayern spielt - Kultur in allen Facetten

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer