section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Nach dem Vorschlag dreier Kreisverbandsvorsitzender, Joachim Wolbergs in die SPD zurückzuholen, meldete sich nun auch der Vorsitzende des SPD-Stadtverbands Regensburg, Juba Akili, sowie die Jusos im Landkreis Regensburg zu Wort. Beide distanzieren sich vom offenen Brief der Kreisverbandsvorsitzenden.
Christian Schlegl von der CSU will 2020 nicht mehr für den Regensburger Stadtrat kandidieren – aus beruflichen und privaten Gründen. 2014 stellte sich Schlegl noch für den Posten des Oberbürgermeisters zur Wahl, verlor damals jedoch gegen Joachim Wolbergs. Aktuell steht Schlegl wegen der Regensburger Parteispendenaffäre im Fokus der Staatsanwaltschaft.
Wochenlang wurde sie diskutiert, wochenlang sorgte sie für Kontroversen, wochenlang war sie in den Schlagzeilen und nun ist sie vorbei – die Großdemonstration der Bewegung Fridays for Future in Regensburg. Bei der Kundgebung am Dom wurde dabei vor allem eines deutlich: das „Stand Up for the Future“ ist einem „Sit Down“ gewichen.

weitere Artikel aus der Kategorie Politik

Der Vorstand des Vereins „Brücke – Ideen verbinden Menschen e.V.“ hat am Mittwochabend Joachim Wolbergs als Spitzenkandidaten für die Kommunalwahl 2020 vorgesch...
Im Fall des suspendierten Oberbürgermeisters Joachim Wolbergs verlas Richterin Elke Escher am Morgen des 03. Juli 2019 das Urteil und sprach in allen bis auf zw...
Der Grünen-Stadtvorsitzende Stefan Christoph will sich am 12. Juli bei seiner Partei als Regensburger Oberbürgermeisterkandidat bewerben. Bislang ist er der ein...
Ein weiterer Paukenschlag für die Regensburger SPD: Die Stadträte Thomas Thurow und Ernst Zierer haben ihren Austritt aus der Fraktion erklärt. Mit diesem Schri...
Im Regensburger Korruptionsprozess wurde heute das letzte Plädoyer gehalten. Die Anwälte von Norbert Hartl fordern einen Freispruch für den ehemaligen SPD-Frakt...
Im Regensburger Korruptionsprozess um den suspendierten Oberbürgermeister Joachim Wolbergs fordern die Anwälte des Mitangeklagten Franz W. einen Freispruch in a...
Gemeinsam mit seinem Vorsitzenden Joachim Wolbergs hat sich der neue Verein „Brücke – Ideen verbinden Menschen“ erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Der sus...
Rund 10,2 Millionen Bayern sind an diesem Sonntag aufgerufen, über die Verteilung der 96 deutschen Sitze des Europäischen Parlaments abzustimmen. Zur Wahl stehe...
Der Anwalt des suspendierten Oberbürgermeisters hat am Donnerstag sein Plädoyer beendet. Wie schon am Montag forderte Peter Witting erneut den Freispruch für Jo...
Im Regensburger Korruptionsprozess um den suspendierten Oberbürgermeister sind am Montag die Plädoyers der Verteidigung gestartet. Den Anfang machte Peter Witti...

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten einen direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer