section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Die Bayerische Staatsregierung initiiert auch 2013 wieder die "Aktion Integration". Neben der Verbesserung der Bildungssituation als zentralem Anliegen sollen das Bewusstsein für Integration geweckt und der Partizipationsprozess vor allem auch auf der örtlichen Ebene unterstützt werden.

Regierung der Oberpfalz schreibt Integrationspreis 2013 aus

Aktivitäten, die die Integration nachhaltig und erfolgreich unterstützen, sollen als Anerkennung mit Preisen bedacht werden, für die im Regierungsbezirk Oberpfalz insgesamt 5.000,00 Euro zur Verfügung stehen. Regierungspräsidentin Brigitta Brunner erklärte zur Ausschreibung, dass das bürgerschaftliche Engagement - auch von Vereinen und Organisationen - sowohl bei einheimischen, als auch bei ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern dabei eine Rolle spielen soll.

Da zahlreiche Aktivitäten vor Ort im Verborgenen blühen, bittet die Regierungspräsidentin entweder entsprechende Projekte mit einer Beschreibung der Aktivitäten direkt zu melden oder Personen, Vereine, Organisationen von der Auslobung der Preise zu verständigen, damit diese sich bewerben können.
Es ist beabsichtigt Preise im Gesamtwert von 5.000,00 Euro zu vergeben.

Die Bewerbungsunterlagen (formloses Anschreiben, kurze Beschreibung der Aktivitäten, evtl. Presseberichte u. ä.) sollen bis spätestens 7. Juni 2013 an die Regierung der Oberpfalz, Bereich 1, 93039 Regensburg gerichtet werden.

Näheres zur "Aktion Integration" ist auch im Internet unter www.stmas.bayern.de/migration zu finden.

Bildquelle: |

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten einen direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer