section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Noch bis zum 15.05. können die rund 77.000 Mitglieder der IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim ihre Stimmen abgeben. Sie währen ihre Vollversammlung, d.h. das regionale Parlament der Wirtschaft. In ihrer konstituierenden Sitzung wählt die IHK-Vollversammlung dann wiederum ihren Präsidenten bzw. ihre Präsidentin.

Die Unternehmerinnen und Unternehmer wählen aus insgesamt 133 Kandidaten 82 Vollversammlungsmitglieder, die sich zur Wahl stellen und bereit sind, sich in der IHK-Vollversammlung für die Wirtschaft in der Region zu engagieren. Dabei wählt jeder Wahlberechtigte Kandidaten aus seiner Wahlgruppe. "Wenn Sie Regensburger Einzelhändler sind, wählen Sie Regensburger Einzelhändler. Wenn Sie einen Industriebetrieb in Roding führen, wählen Sie die Kandidaten der Brache 'Industrie, Energiewirtschaft, Baugewerbe' aus dem Landkreis Cham", erklärt Hauptgeschäftsführer Dr. Jürgen Helmes das Prinzip der IHK-Wahl. Die Wahlunterlagen sind so zusammengestellt, dass sich der Wahlvorgang selbst erklärt.

Die Aufgaben der IHK

Bereits im Vorfeld der Wahl hat die IHK umfangreich über ihre hoheitlichen Aufgaben informiert, über das wirtschaftspolitische Engagement ihrer Mitglieder in den Ausschüssen und ihre Serviceleistungen für Unternehmerinnen und Unternehmer. Von der Existenzgründer-über die Außenwirtschaftsberatung oder die Betreuung der Auszubildenden bis hin zur IHK-Prüfung und die entscheidenden Gesprächspartner, wenn es etwa um die längst überfällige Elektrifizierung der Bahnstrecke zwischen Hof und Regensburg geht, finden
Mitglieder in der IHK kompetente Ansprechpartner im Hauptamt und Menschen, die die Sache der Wirtschaft im Sinne des Subsidiaritätsprinzips selbst in die Hand nehmen.

Crossmedial zur Wahl

Auf ihrer Website zeigt die IHK findet sich ein kurzes Video, in dem Hauptgeschäftsführer Dr. Jürgen Helmes fünf zentrale Fragen zur Wahl beantwortet. Informationen über alle Kandidatinnen und Kandidaten bietet die Internetseite: ihk-wahl-regensburg.de. Die IHK-Arbeit in Gremien, Ausschüssen und in der Vollversammlung sowie Portraits aller Kandidatinnen und Kandidaten finden Mitglieder außerdem in der aktuellen Ausgabe des IHK-Magazins "Wirtschaft konkret".

Zehn Jahre Präsident Peter Esser

Nach zehn Jahren muss IHK-Präsident Peter Esser seinen Platz an die Spitze der Vollversammlung verlassen, nicht jedoch in der Vollversammlung selbst. Esser ist vor wenigen Wochen als Vize ins Präsidium des Deutschen Industrie- und Handelskammertages gewählt worden und vertritt dort prominent die wirtschaftlichen Interessen der Region Oberpfalz und Landkreis Kelheim.
Bildquelle: |

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten einen direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer