section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Am 29.05. erfolgt die technische Anbindung des Standesamtes der Stadt Regensburg an das Zentrale Elektronische Personenstandsregister in Bayern. Das Standesamt kann daher an diesem Tag bestimmte Anträge, wie beispielsweise Beurkundungen oder Kirchenaustritte, nicht bearbeiten.

Aufgrund einer Gesetzesänderung müssen bis Ende 2013 alle Standesämter in Deutschland an ein elektronisches Register angeschlossen werden. Auch die rund 1,300 Träger der bayerischen Standesämter müssen dieser bundesrechtlichen Vorgabe, elektronische Personenstands- und Sicherungsregister bei sich einzurichten, folgen.

Ab Freitag, 31. Mai 2013, steht das Standesamt wieder mit allen Dienstleistungsangeboten zu den gewohnten Öffnungszeiten  zur Verfügung.

Bildquelle: |

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer