Schufa-Falle Kfz-Versicherung


schufa falle kfz versicherung fullBeim Kauf eines neuen Wagens stellt sich für alle Fahrer die Frage nach der geeigneten Kfz-Haftpflichtversicherung, die für die Zulassung von Autos in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben ist. Die meisten Versicherungsgesellschaften werden jedoch vor Vertragsschluss eine Schufa-Auskunft des Fahrers einholen und je nach Eintrag entscheiden, ob es zu einem Vertragsschluss kommt und wenn ja, welche Leistungen in der Pflichtversicherung enthalten sein werden.

Befürchtet ein Versicherungsnehmer einen Nachteil durch die Bonitätsprüfung, ist es wichtig zu wissen, ob eine Autoversicherung bei fehlender oder negativer Schufa-Prüfung überhaupt abgeschlossen werden kann. Die Konsequenzen der Schufa Auskunft für die Kfz-Versicherung können erhebliche Auswirkungen auf die Versicherungsnehmer haben.

Grundsätzlich gilt, dass eine Versicherungsgesellschaft den Vertragsschluss bei fehlender oder negativer Bonität des Fahrers nicht einfach ablehnen kann, da es sich bei den Autoversicherungen um Pflichtversicherungen handelt. Jedoch kann sie den Umfang der angebotenen Leistungen einschränken und beispielsweise eine Voll- oder Teilkaskoversicherung ablehnen sowie eine jährliche Zahlungsweise verlangen, auf Zusatzleistungen seitens des Versicherers verzichten oder Sonderkonditionen nicht geltend machen. Obwohl die Tragweite der beinhalteten Leistungen von Versicherung zu Versicherung unterschiedlich sind – weshalb nicht zuletzt unbedingt ein Vergleich der verschiedenen Haftpflichtversicherungen empfohlen wird –, besteht meist nur der gesetzlich vorgeschriebene Mindestschutz. Kfz-, Voll- und Teilkaskoversicherungen sind gesetzlich nicht vorgeschrieben und daher in den Leistungen des Mindestschutzes nicht inbegriffen.

Für die Tarife derjenigen Kfz-Versicherer, die keine Bonitätsprüfung anfragen, gelten ebenfalls nur eingeschränkte Leistungen sowie der gesetzliche Mindestschutz. Oft muss zudem die Kfz-Versicherung ohne Bonitätsprüfung per Vorkasse bezahlt werden. Für den Versicherungsnehmer gilt in jedem Fall, dass er sich vor dem direkten Gespräch mit der Versicherungsgesellschaft darüber informieren sollte, wie der jeweilige Anbieter mit der Bonitätsprüfung umgeht und welche Einschränkungen zu befürchten sind. Zu einer starken Autoversicherung gelangt man durch eigene Recherche sowie durch Ehrlichkeit und die Suche nach einem direkten Gespräch mit dem Versicherer. Zudem existieren sogenannte Versicherungsrechner und zahlreiche Vergleichsportale, die dem Fahrer in wenigen Minuten zeigen, wo er attraktive und günstige Angebote finden kann. Unabhängig von der Bonität sei jedem Fahrer geraten, vorab einen Vergleich der verschiedenen Tarife (mit/ohne Schufa- Auskunft) durchzuführen und sich umfassende Informationen einzuholen.
Bildquelle: bigstockphoto.com | Mario Lopes



Adventskalender 2018 Gewinnspiel
Werbung
Werbung



FACE AND FASHION Finale - Fotogalerie
Das FACE AND FASHION Finale 2018 war ein voller Erfolg. Alle Highlights des großen Fashion und Dance Events des Jahres gibt es hier auf einen Blick:

weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps


externe Linktipps
x
zum Seitenanfang