Die Busreise – Eine echte Alternative


2die busreise eine echte alternative full013 war der Start- und Durchschuss für die Fernbusse in Deutschland – durch die Außerkraftsetzung des Monopolgesetz der Deutschen Bahn dürfen Busse nun auch innerhalb Deutschlands zu Bewältigung von Fernstrecken eingesetzt werden, ohne dass die DB dafür zustimmen muss. Seit diesem Zeitpunkt floriert das Fernbusreisegeschäft – ein Trend, der sich zu Recht immer weiter durchsetzt.

Eine Busreise bietet eine Vielzahl an Vorteilen gegenüber einer Reise mit  dem Zug, Flugzeug oder eigenen Auto und das nicht nur für die Reisenden. Neben positiven ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten birgt die Busreise auch viele personelle Aspekte, die eine Busreise zu einem einzigartigen Erlebnis machen.

Positive Ökobilanz – auch ein Segen für den Geldbeutel

Die Busreise gilt neben der Bahn als ökologischste Form des Reisens, da die pro Kopf verbrauchten Ressourcen deutlich geringer ausfallen als bei den konkurrierenden Reisemöglichkeiten PKW oder Flugzeug. Wird ein Bus als Mittel der Wahl verwendet, senkt sich der CO2-Austoß im Vergleich zum PKW um bis zu 90%. Verbraucht man im PKW noch rund 6,6 Liter Kraftstoff pro hundert Kilometer, sind es mit einem gut gefüllten Bus lediglich 0,5 Liter Kraftstoff auf dieselbe Distanz. Der verringerte Kraftstoffverbrauch entpuppt sich auch für den Geldbeutel als wahrer Segen und schlägt sogar die Preise der ähnlich bilanzierten Zugreise. Das Einzige, was ähnlich preiswert wie die Busfahrt ist, ist eine PKW-Reise als Mitfahrgelegenheit, das jedoch auf Kosten von Umwelt, Nerven und Komfort.

Zeit, Nerven und Komfort - bewusstes Reisen

Auf Flughäfen muss der Reisende meist lange Wartezeiten einkalkulieren und eine Zugfahrt kann mitunter viele Umstiege und Geduld auf dem Bahnhof abverlangen. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Zug pünktlich zum Bahnhof gelangt, beträgt zwar 90 %, beim zweimaligen Umsteigen verspätet sich im Schnitt jedoch jeder fünfte Fahrgast. Bei Fahrten mit Fernbussen kommt es wesentlich seltener zu Verspätungen. Auch falls auf der Busreise etwaige Staus entstehen, fahren nur 4 von 100 Bussen außerhalb des Fahrplans. Umstiege sind auch nicht nötig, da das Reiseziel direkt angesteuert wird. Anstatt die Zeit auf dem Bahnsteig oder im Duty-Free-Shop zu verbringen, kann man sich im Reisebus ganz bewusst auf das Reisen konzentrieren – und sich die Entschleunigung zu Nutze machen und sich auf sich und sein Ziel besinnen, ganz ohne Hektik und Stress. Zudem verfügen die Reisebusse in der Regel sowohl über einen Getränke-, und Snackverkauf als auch über ein Unterhaltungsprogramm via Fernseher. Somit könne während der Fahrt Filme angesehen werden und der Fahrgast kann sich entspannt zurücklehnen. Ebenso verhält es sich mit unnötigen Toilettenstopps, dank integrierter On-Board-Toiletten führt die Notdurft weder zu Stress noch Zeitverlust.

Pauschalreisen - rundum sorglos

Reiseunternehmen wie Reisebus24 bieten neben Städtereisen, Gruppenfahrten und Tagesfahrten auch Reisen ins Ausland. Dabei kann der gesamte Urlaub per Bus geregelt werden. Eine Städtereise nach Hamburg beginnt  beispielsweise mit der Fahrt vom Heimatort zur Hansestadt. Das Hotel und die Stadtrundfahrt mit Führung sind gleich mitgebucht. Die Besichtigung von Rathaus, Michaeliskirche, Elbtunnel und Köhlbrandbrücke werden am Tag nach der Ankunft angesetzt und der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Der Gast kann am Abend ein Musical besuchen, eine Dinner Show erleben oder selbst die Reeperbahn erkunden.  Die Organisation und die Transporte werden dabei vom Anbieter abgenommen. Das erlaubt eine große Flexibilität auf kurzer Zeit. Am dritten Tag endet die Busreise mit der Rückfahrt.
Bildquelle: bigstockphoto.com | dolgachov



Werbung


Werbung



FACE AND FASHION Finale - Fotogalerie
Das FACE AND FASHION Finale 2018 war ein voller Erfolg. Alle Highlights des großen Fashion und Dance Events des Jahres gibt es hier auf einen Blick:

weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


Werbung



Gewinnspiele
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


Werbung






externe Linktipps


externe Linktipps
x
zum Seitenanfang