section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Am kommenden Wochenende, Freitag (14.09) und Samstag (15.09), findet wieder das Vorwaldwiesenprgamm statt.

Am Freitag, den 14.09.
findet um 14:00 Uhr eine Kräuterführung der Heil- und Räucherpflanzen im Herbst statt. Die Heilpraktikerin Sonja Hahn bespricht jeweils jahreszeitlich angepasst, klassische Heilpflanzen und essbare Pflanzen, die der Gruppe bei dem Ausflug begegnen. Außerdem wird auch das "Räuchern" mit den heimischen Kräutern, Mythologie und Brauchtum Thema der Führung sein.
Dauer: ca. 3 Stunden, -, Seminarort: Umkreis Regenstauf, Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben, bitte feste Schuhe und Wetter angepasste Kleidung anziehen. Die Führung findet bei jedem Wetter statt! Anmeldung erforderlich unter 09402/ 7899801 oder www.heilpraktiker-regenstauf.de

Am Samstag, 15. September findet um 14:00 Uhr in Aumbach eine „Anleitung zum Wünschelrutengehen“ mit den Wünschelrutengängern Alfons Iglhaut und Christine Fuchsstatt.
Den Teilnehmern wird die Technik des Erspürens von Wasseradern, Erdmagnetfeldern und Kraftlinien nähergebracht. Sollten ein Teilnehmer wider Erwarten das Muten mit der Rute nicht erlernen, so werden Sie trotzdem mit vielen neuen Erkenntnissen nach Hause gehen. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Wünschelrute wird gestellt. Zur Stärkung gibt es Kaffee und Kuchen.
Dauer: ca. 5 Stunden
Treffpunkt: Kapelle in Aumbach
Anmeldung unbedingt erforderlich unter 0177 / 32 88 213, begrenzte Teilnehmerzahl
Unkostenbeitrag:  Erwachsener: 20 €       
Weitere Termine auf Anfrage
Bildquelle: pixelio.de | Martin Gebhardt

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten einen direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer