Speck ade, scheiden tut nicht weh!


Ausgiebig schlemmen gehört in der Zeit rund um Weihnachten gerade in Bayern und der Oberpfalz einfach dazu: Würstl, Ganserljung, Ente, Knödel, Stollen, Weihnachtsplatzerl – die Liste ist endlos und vor allem deftig. Das merken viele nach den Feiertagen auch an den Hüften. Egal ob Hosen, Kleider oder Röcke – so richtig sitzen wollen die Lieblingstücke nach der Völlerei oft nicht mehr. Damit das Outfit pünktlich zu Silvester trotzdem wieder passt, gibt es hier ein paar Tipps und Tricks, die das Weihnachtsgold an den Hüften zum Schmelzen bringen.

Gleich vorab: Die deftigen Weihnachtsgerichte sollte man bis zum nächsten Fest der Liebe vom Speiseplan streichen. Danach kann es losgehen. Die wohl beste Möglichkeit, um schnell wieder das alte Gewicht zu erreichen, ist und bleibt viel Bewegung. Schnelle Spaziergänge, walken, joggen, radeln, schwimmen, Gymnastik – 30 Minuten davon am Tag sind oft schon ausreichend, um wieder in Form zu kommen. Dazu gibt es nicht etwa Gans, Rinderbraten oder Vanillekipferl, sondern viel frisches Obst und Gemüse. Tomaten, Paprika, Möhren, Äpfel oder Orangen. Diese helfen nicht nur beim Abnehmen, sondern stärken zudem noch die Abwehrkräfte für die kalte Jahreszeit.

Von einer strikten Diät raten Experten nach den Feiertagen jedoch ab. Regelmäßige Mahlzeiten sind auch nach Weihnachten wichtig und richtig, damit es nicht zu Heißhungerattacken kommt. Wasser statt Softdrinks, Salat, Gemüse, Fisch, Geflügel, pflanzliches Öl oder Brot und Nudeln aus Vollkorn sättigen lange und sind zudem gesund.

Es gibt somit keinen Grund, wegen ein paar Weihnachtspfunden in Panik zu geraten. Die Freude und den Genuss am Schlemmen und Feiern sollte man sich deswegen auf keinen Fall nehmen lassen. Denn mit ein wenig Disziplin und Geduld ist der Speck genauso schnell wieder weg, wie er gekommen ist.
Bildquelle: pixelio.de | Rolf Handke



Werbung


Werbung



FACE AND FASHION Finale - Fotogalerie
Das FACE AND FASHION Finale 2018 war ein voller Erfolg. Alle Highlights des großen Fashion und Dance Events des Jahres gibt es hier auf einen Blick:

weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps


externe Linktipps
x
zum Seitenanfang