Vorsicht: Langfinger auf dem Christkindlmarkt


Im Zeitraum von 11.12.2018 bis 18.12.2018 wurden auf dem Christkindlmarkt am Regensburger Neupfarrplatz drei Besucher Opfer von Taschendiebstählen. In zwei Fällen wurden den Personen im Gedränge die Mobiltelefone aus den Jackentaschen gestohlen, in einem Fall wurde eine Geldbörse aus einer Jackentasche geklaut. Die Polizei appelliert an alle Besucher „Sei schlauer als der Klauer“ und bewahre Wertsachen immer körpernah, am besten in den JackenINNENtaschen auf.

Weitere Hinweise befinden sich auf den Karten, die die Polizeibeamten und Mitarbeiter der Sicherheitswacht auf den Märkten verteilen. Diese vergeben sie speziell an jene Besucher, die auf den ersten Blick leicht Opfer eines Diebstahls werden könnten, weil sie beispielsweise mit offenen Handtaschen umherlaufen.

 
Bildquelle: Kamerafoto / sonstige | PP-OPF



FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps


externe Linktipps
x
zum Seitenanfang