Goldmedaillen für Bischofshof und Weltenburger


Bischofshof und Weltenburger begeistern die deutsche Bierwelt: Die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft zeichnete jetzt alle von der Regensburger Brauerei eingereichten Biere bei der Prämierung für 2019 mit einer Medaille aus.

Medaillenregen für die Stiftungsbrauerei Bischofshof und die Klosterbrauerei Weltenburg bei Deutschlands härtestem Biertest: Bier-Experten der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft zeichneten bei der aktuellsten Auflage des großen Tests für 2019 alle sieben eingereichten Biere mit einer Medaille aus. Die Juroren verliehen an Bischofshof und Weltenburger sechs Goldmedaillen und eine Silbermedaille. Die Freude über die Auszeichnung ist groß im Hause Bischofshof: „Wir sind stolz auf dieses Ergebnis, weil es ein weiterer Beleg für die höchste Qualität unserer Biere ist“, sagt Brauereidirektor Hermann Goß.

Die DLG-Prüfung gilt unter Braumeistern als härtester, strengster und umfassendster Biertest der Welt. Die Jury bewertet neben dem Geschmack auch Bereiche wie Vollmundigkeit, Frische und die Reinheit der Biere. Im Zentrum der Untersuchungen stehen auch die sensorische Qualität wie Farbe, Aussehen, Konsistenz, Geschmack und Geruch. Die umfassenden wissenschaftlichen Laboranalysen sind wertvolle Kennzahlen für die Braumeister: Die DLG-Auswertungen enthalten unter anderem Informationen zum Stammwürze- und Alkoholgehalt sowie zur Stabilität des Bieres.

Je dreimal Gold für Bischofshof und Weltenburger

Gold erhielten die Sorten „Bischofshof Hefe-Weißbier Hell“, „Bischofshof Urhell“ und „Bischofshof Leichte Weiße“. Die besonders golden glänzenden Stars im Bischofshof-Sortiment sind das Bischofshof Urhell mit mittlerweile 18 Goldmedaillen und die Weißbiere mit über 30 Auszeichnungen in Gold. Mit Gold prämierten die Juroren der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft auch die Weltenburger Biere „Weltenburger Barock Dunkel“, „Jacobus Leichte Weiße“ und „Weltenburger Urtyp Hell“. Das neue, seit Frühjahr erhältliche „Weltenburger Jacobus Schankbier“ ehrten die Tester mit einer Silbermedaille.

Das Urhell von Bischofshof gilt als Inbegriff bayerischer Braukunst. Juroren würdigen sein angenehmes, leicht ausklingendes Prickeln. Auch das feine, dezent nach Ananas duftende Bischofshof Hefe-Weißbier Hell wurde bereits zum achten Mal in Folge mit Gold ausgezeichnet. Seine fruchtige Note und der zugleich hefe-blumige Geschmack breiten sich im Gaumen anhaltend aus und steigern sich zu einem angenehm-bitteren Finale. Die „Leichte Weiße“ aus dem Hause Bischofshof gilt unter Kennern als besonders geschmeidig und fast cremig im Geschmack.

Das Weltenburger „Barock Dunkel“ gilt als ältestes Dunkel der Welt. Kenner beschreiben es als vollmundig, malzaromatisch, feinherb mit leichter Süße, feincremig, und intensiv, kräftig und packend in Geschmack und Duft. Mit seiner aromatisch-herzhaften, kräftigen und gleichzeitig angenehm frischen und fein abgerundeten Note überzeugte das Weltenburger „Urtyp hell“ die Experten. Sein spritziger, erfrischender und fruchtiger Geschmack mit einzigartiger Hefeblume überzeugten die Juroren beim leichten Weizen aus dem Hause Weltenburger.

Mehr als 190 DLG-Medaillen

In Summe hat Bischofshof in den vergangenen Jahren mehr als 190 DLG-Medaillen geholt, davon mehr als 130 Mal Gold. Mit den Prämierungen durch die DLG knüpfen Bischofshof und Weltenburger nahtlos an ihre Erfolgsgeschichte aus dem vergangenen Jahr an. 2018 hatte die Brauerei mit ihren Bierspezialitäten sowohl beim renommierten European Beer Star als auch beim World Beer Cup Medaillen gewonnen. „Die Prämierungen sind vor allem auch eine Auszeichnung für die gesamte Mannschaft der Brauerei, die jeden Tag ihr Bestes gibt, um Brauspezialitäten höchster Qualität herzustellen“, sagt Brauereidirektor Goß.
Bildquelle: Kamerafoto / sonstige | obx-news/Bischofshof



FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps


externe Linktipps
x
zum Seitenanfang