4.900 Euro für Vereine in der Region


Unter dem Motto „Meine Bank – Mein Verein“ konnten sich die Mitarbeiter der VR Bank Niederbayern-Oberpfalz stellvertretend für ihren Verein um eine Spende bewerben. Die Nachfrage der Mitarbeiter war groß und so können sich jetzt 14 Vereine aus der Region über eine Spende von je 350 Euro freuen.

Das Vereinsleben in Bayern stellt einen wesentlichen Ausgleich zur stressigen Arbeitswelt dar. In unserer heutigen Leistungsgesellschaft ist dieser Ausgleich wichtiger denn je und trägt zur Gesundheit und Belastbarkeit der Mitarbeiter bei. Diese Idee hat die VR Bank Niederbayern-Oberpfalz mit ihrer Aktion „Meine Bank – Mein Verein“ aufgegriffen und für sich genutzt. Bei der Aktion konnten sich die Mitarbeiter stellvertretend für ihre Vereine, in denen Sie tätig sind, um eine Spende bewerben. Die Nachfrage der Mitarbeiter war sehr groß und so können sich jetzt 14 Vereine aus der Region über eine Spende von je 350 Euro freuen.

Aktiv sind die Mitarbeiter der VR Bank Niederbayern-Oberpfalz beispielsweise bei Cantemus-Regensburg e.B., DJK Sportbund Regensburg e.V. – Abteilung Badminton oder bei der Faschingsgesellschaft Teugonia Teugn e.V.

„Wir finden es toll, dass unsere Kolleginnen und Kollegen Ihre Freizeit in Vereinen verbringen. Viele von Ihnen bekleiden auch Ämter in der Vereinsführung und tragen so aktiv zu einer höheren Lebensqualität in unserer Region bei.“ sagt Michael Zinner, Marketingleiter der VR Bank Niederbayern-Oberpfalz.
Bildquelle: Kamerafoto / sonstige | VR Bank Niederbayern-Oberpfalz eG



FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps


externe Linktipps
x
zum Seitenanfang