section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Nach einer fünfmonatigen Abstimmungsphase ist der Wettbewerb „Deutschlands schönster Wanderweg 2020“ zu Ende gegangen. Der Burgensteig im Tal der Schwarzen Laber erreichte dabei den vierten Platz. 

Nach einer fünfmonatigen Abstimmungsphase ist der Wettbewerb „Deutschlands schönster Wanderweg 2020“ mit 63 Bewerbungen zu Ende gegangen. Der Burgensteig im Tal der Schwarzen Laber hat dabei den vierten Platz belegt. Bereits zum 16. Mal hatte die Zeitschrift Wandermagazin den Wettbewerb in den Kategorien Touren und Routen ausgeschrieben. Mit 15.600 Abstimmungs-Teilnehmern erreichte der Wettbewerb in diesem Jahr eine neue Rekordzahl.  

1.200 Stimmen für Burgensteig 

In einem spannenden Rennen lag der Burgensteig im Tal der Schwarzen Laber zeitweise auf dem dritten und dann wieder auf dem vierten Platz. Letztendlich verpasste er das Siegertreppchen knapp und konnte sich mit rund 1.200 Stimmen den vierten Platz sichern.
Bildquelle: Kamerafoto / sonstige | Stefan Gruber

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer