section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Einmalig öffnet in diesem Jahr das Lucrezia-Kunstkaufhaus im Herzen der Regensburger Altstadt. Nach abgesagten Weihnachtsmärkten können Kunsthandwerker dort ihre Waren präsentieren.    

Nach der Absage des Lucrezia Weihnachtsmarktes haben seine Kunsthandwerker ein Interims-Kaufhaus ins Leben gerufen. Im momentan leerstehenden Ladengeschäft in der Schwarzen Bären Straße 1 können die Kunsthandwerker vom 1. bis zum 31. Dezember ihre Waren präsentieren.   

„Wie durch ein Wunder hat sich diese Möglichkeit aufgetan“, so der Förderkreis Regensburger Kunsthandwerk. Nach den abgesagten Märkten sei diese Gelegenheit ein Geschenk für alle Kunsthandwerker. Das Kunsthauswerk eröffne die besondere Möglichkeit, einen Beitrag zur vorweihnachtlichen Regensburger Innenstadt zu leisten und die Kunsthandwerker zu unterstützen, so der Förderkreis weiter.
Bildquelle: pixabay.com |

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer