Alle Jahre wieder kommt der gute Vorsatz!

Der Jahreswechsel stellt für viele nicht nur kalendarisch eine Zäsur dar, sondern auch lebensgestalterisch. In der Hoffnung, dass das neue Jahr auch neues Glück bringt, begeben sich viele schon Tage und Wochen vor dem großen Feuerwerks-Knall zum Jahresende auf die Suche nach den guten alten Vorsätzen, die einmal mehr das neue Jahr zum Garant für ein besseres und vor allem gesünderes Leben machen sollen…

Weiterlesen...

Straubing feiert mit viel Licht und Laser

Straubing feiert auch in diesem Jahr ohne Böller und Feuerwerk Silvester. Stattdessen gibt es zum zweiten Mal eine große Licht- und Lasershow auf dem Theresienplatz.

Weiterlesen...

Glücksgeschichte? Brich den Keks!

Silvester steht vor der Tür und Glückskekse haben wieder Hochkonjunktur. Auch in Regensburg und Umgebung verschenken viele zum Jahreswechsel Glückskekse an Freunde und Familie. Die Weisheiten mit keksbrauner Umhüllung kommen dabei auch schon mal aus Niederbayern…

Weiterlesen...

Speck ade, scheiden tut nicht weh!

Ausgiebig schlemmen gehört in der Zeit rund um Weihnachten gerade in Bayern und der Oberpfalz einfach dazu: Würstl, Ganserljung, Ente, Knödel, Stollen, Weihnachtsplatzerl – die Liste ist endlos und vor allem deftig. Das merken viele nach den Feiertagen auch an den Hüften. Egal ob Hosen, Kleider oder Röcke – so richtig sitzen wollen die Lieblingstücke nach der Völlerei oft nicht mehr. Damit das Outfit pünktlich zu Silvester trotzdem wieder passt, gibt es hier ein paar Tipps und Tricks, die das Weihnachtsgold an den Hüften zum Schmelzen bringen.

Weiterlesen...

Die Weihnachtstrucker machen sich auf den Weg

Mehr als 58.000 Pakete, über 1.000 km Autobahn, 48 Sattelschlepper, 4 verschiedene Länder – das sind die Zahlen aus dem Jahr 2017 für die Weihnachtstrucks der Johanniter. Seit 1993 machen sich jedes Jahr aufs Neue Ehrenamtliche auf den Weg, um notleidenden und bedürftigen Kindern, Familien, alten Menschen und Menschen mit Behinderung eine Freude zu machen. Die Reise führt die vielen freiwilligen Helfer dann entweder nach Albanien, Bosnien, Rumänien oder in die Ukraine. Er macht sich in der Zeit zwischen Weihnachten und Silvester wieder auf den Weg nach Rumänien, um Menschen aus Osteuropa ein Stück Herzlichkeit entgegenzubringen.

Weiterlesen...

Friedlich durch die Feiertage

Überall wird es momentan verkündet: Weihnachten ist das Fest der Liebe. Friede, Freude, fehlt eigentlich nur noch der Eierkuchen. Doch statt Kuchen gibt es meist eine große Portion Christstollen und dazu eine noch größere Portion Familie – und das Ganze bis es kracht…

Weiterlesen...

Rund um die bayerische Weihnacht

Feiern im Kreise der Familie ist überall auf der Welt ein wichtiger Teil des Lebens. Auch Familien, die mit der Weihnachtstradition kaum vertraut sind, feiern immer häufiger das Fest der Liebe. Denn die weihnachtliche Stimmung und Begeisterung ist ansteckend, und so nähern sich auch Leute mit fremden Wurzeln in kleinen Schritten dieser schönen und vielfältigen Tradition mit den verschiedensten Symbolen.

Weiterlesen...

Keine Tiere unterm Weihnachtsbaum

Bei vielen Deutschen liegen neben Geschenken leider auch immer wieder Tiere unterm Weihnachtsbaum. Oftmals gekauft an Wühltischen jenseits der Grenze oder bei dubiosen Tierhändlern und -züchtern, um nach wenigen Monaten wieder im eh schon überfüllten Tierheim abgegeben zu werden. Gerade um die Weihnachtszeit ist dieses Szenario leider keine Seltenheit. Doch anstatt unüberlegt Tiere für den kurzen Zeitvertreib zu kaufen, gibt es auch viele Möglichkeiten, Tieren in der Region zu helfen.

Weiterlesen...

Weihnachten am Rand der Gesellschaft

Das Fest der Liebe steht vor der Tür, viele feiern bei Familie und Freunden und genießen die stille Zeit im trauten Heim. Doch wohin, wenn man niemanden mehr hat? Wohin, wenn man aufgrund von Sucht, Krankheit oder Alter auf Grundsicherung angewiesen ist? Fernab unserer Wahrnehmung existieren unzählige Lebensgeschichten, die vom Scheitern künden: vom Verlust der Arbeit, der Wohnung und des Selbstwerts. Doch in Regensburg muss niemand frieren, hungern oder schmutzig sein. Schon gar nicht an Weihnachten.

Weiterlesen...

Winteranfang: Kampf gegen den Winterblues

Heute ist astronomischer Winteranfang. Weihnachten, die Feiertage und Silvester stehen vor der Tür und selbst die Zeit der Narren und Jecken lässt nicht mehr lange auf sich warten. Doch für viele macht sich in der dunklen Jahreszeit nicht nur Feierlaune breit, sondern auch die Winterdepression. Antriebslosigkeit, Nervosität, erhöhtes Schlafbedürfnis oder traurige Gedanken stehen für Betroffene an der Tagesordnung. Leichte Symptome lassen sich mit ein paar einfachen Tipps lindern.

Weiterlesen...

Ein Musical voller Zaubermomente

Ein großes Stück Musical-Weltklasse gab es bei der Premiere des Walt Disney-Klassikers „Die Schöne und das Biest“ in Nürnberg zu bewundern. Tolle Kostüme, ein Wahnsinns-Bühnenbild und eine meisterhafte Leistung der Schauspieler und Sänger entführten das Publikum in eine Disney-Zauberwelt, die zu Recht mit tobendem Applaus gefeiert wurde.

Weiterlesen...

Eckert Schulen spenden an Team Bananenflanke

Die Erlöse aus dem Campus Flohmarkt von insgesamt 2.600 Euro kommen dem Regensburger Fußballprojekt für Kinder mit geistiger Beeinträchtigung zu Gute. Bereits zum dritten Mal lud der Campus Flohmarkt der Eckert Schulen in Regenstauf diesen November zum Trödeln ein – „was als einmaliges Event geplant war, ist mittlerweile schon fast zur beliebten Tradition in der Region geworden“, erklärt der Vorstandsvorsitzende der Eckert Schulen Alexander Eckert Freiherr von Waldenfels.

Weiterlesen...

Vorsicht: Langfinger auf dem Christkindlmarkt

Im Zeitraum von 11.12.2018 bis 18.12.2018 wurden auf dem Christkindlmarkt am Regensburger Neupfarrplatz drei Besucher Opfer von Taschendiebstählen. In zwei Fällen wurden den Personen im Gedränge die Mobiltelefone aus den Jackentaschen gestohlen, in einem Fall wurde eine Geldbörse aus einer Jackentasche geklaut. Die Polizei appelliert an alle Besucher „Sei schlauer als der Klauer“ und bewahre Wertsachen immer körpernah, am besten in den JackenINNENtaschen auf.

Weiterlesen...

LandkreisPass kommt

Ab März nächsten Jahres gibt es im Landkreis Regensburg einen LandkreisPass. In einer auf zwei Jahre angelegten Pilotphase erhalten Bürgerinnen und Bürger mit geringem Einkommen Vergünstigungstarife für verschiedene Leistungen. Die wichtigste Ermäßigung betrifft den Öffentlichen Personennahverkehr: Inhaber des LandkreisPasses bekommen das „Öko-Ticket Landkreis“ des Regensburger Verkehrsverbundes (RVV) zum halben Preis.

Weiterlesen...

3.400 Euro an das Tageszentrum Café Insel

Continental in Regensburg spendet rund 3.400 Euro an das Tageszentrum Café Insel. Das Café ist ein Treffpunkt für Menschen mit seelischen Erkrankungen und Problemen. Zudem bietet es Betroffenen nicht nur Bildungs- und Freizeitangebote, sondern auch ein offenes Ohr. Damit solche Einrichtungen weiter ihre Unterstützung anbieten können, bedarf es auch Hilfe von außen.

Weiterlesen...

Mit Motivation zu Höchstleistungen

Klarer Fokus auf die nächste, unmittelbar bevorstehende Herausforderung, Rückschläge nach einer Analyse mit kühlem Kopf möglichst schnell abhaken, stets an sich selbst glauben und aktiv an sich arbeiten: Auf diesen Vierklang lässt sich das Ergebnis einer Diskussionsrunde bringen, bei der an den Eckert Schulen in Regenstauf Top-Sportler über ihre Motivations- und Erfolgsrezepte sprachen - und die sich auch auf die Karriereplanung und den Erfolg im Beruf übertragen lassen.

Weiterlesen...

FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps


externe Linktipps
zum Seitenanfang