section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Sie kämpfen sich zurück an die Spitze - Die Buchbinder Legionäre sind in der  1. Baseball-Bundesliga Süd wieder auf Platz zwei der Tabelle zu finden. In Mannheim konnte sich das Team aus Regensburg zwei verdiente Siege sichern, während der Konkurrent aus Heidenheim eine Niederlage einstecken musste.

Die Buchbinder Legionäre haben sich Rang zwei in der 1. Baseball-Bundesliga Süd zurückerobert. Mit 4:0 und 21:1 gewannen die Regensburger beide Spiele bei den Mannheim Tornados, während die Heidenheim Heideköpfe im Schwabenderby bei den Stuttgart Reds (0:6, 8:6) einmal strauchelten. Trainer Martin Helmig war zufrieden mit dem Auftritt seiner Schützlinge. "Es ist ein Aufwärtstrend zu erkennen, wir haben durch eine geschlossene Mannschaftsleistung überzeugt."

Im ersten Duell gegen den Rekordmeister ragte Pitcher Mike Bolsenbroek heraus, der in neun Innings nur einen Hit und einen Freilauf abgab. Im zweiten Spiel brannten die Buchbinder Legionäre mit 19 Hits ein Offensiv-Feuerwerk ab. Hierbei konnten sich Evan LeBlanc mit vier Hits sowie Christoph Zirzlmeier mit einem 2-Run-Homerun auszeichnen.

Freundschaftsspiele gegen US-Auswahlteam

Wegen eines Nationalmannschaftstermins pausiert am kommenden Wochenende die Bundesliga. Die Buchbinder Legionäre sind aber nicht untätig, sie absolvieren am Dienstag und Mittwoch jeweils um 19 Uhr ein Freundschaftsspiel gegen eine USA-Auswahl von Planet Baseball. Der Eintritt ist frei, der Foodshop ist zu den Spielen geöffnet.
Bildquelle: |

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten einen direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer