section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

29. Stadtmeisterschaft im Hallenfußball: Die diesjährige Stadtmeisterschaft im Hallenfußball wird am 14. und 15. Dezember in der städtischen Sporthalle der Clermont-Ferrand-Mittelschule ausgetragen. 20 Mannschaften haben sich qualifiziert und werden in spannenden Spielen den Sieger 2013 ermitteln.
 
Es haben sich insgesamt 23 Mannschaften gemeldet, davon wurden 20 Mannschaften ermittelt und in vier Gruppen eingeteilt. Die vier Erstplatzierten und die beste zweitplatzierte Mannschaft spielen dann in der Zwischenrunde gegeneinander. Die höherklassigen Vereine SSV Jahn 2000 II, SV Fortuna,  SV Burgweinting, der Titelverteidiger FSV Prüfening sowie der VfB als Ausrichter sind schon für die Zwischenrunde gesetzt.

Die Vorrunde beginnt am Samstag, um 8.30 Uhr und endet um 18.30 Uhr. Die Zwischenrunde wird am Sonntag von 10 bis 15 Uhr gespielt. Die Endrunde mit den Spielen um Platz 9 beginnt um 15.15 Uhr. Anpfiff für das Endspiel ist um 17.15 Uhr vorgesehen. Anschließend findet gleich die Siegerehrung statt.
Diese wird vom Schirmherrn Bürgermeister Gerhard Weber und von einem Vertreter des Hauptsponsors durchgeführt. Als Hauptsponsor tritt die Sparkasse auf, die Preisgelder von insgesamt 2 000 Euro bereitstellt.

Die Ausrichtung des Turniers übernimmt in diesem Jahr der VfB Regensburg, der an beiden Tagen für die Organisation und Bewirtung sorgen wird.

 Für die Besucher und Spieler stehen zusätzlich Parkmöglichkeiten auf dem  Parkplatz an der Städtischen Sportanlage am Weinweg zur Verfügung.

----------------------------------------------------------------------
Bild: Kzenon / bigstockphoto.com - Stock Foto 43867276
Bildquelle: |

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer